Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Rentenversicherung im Internet

Rentenversicherung im Internet

Ab März können die Versicherten der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) ihre Daten zur Rentenversicherung online abrufen. Allerdings ist das Angebot zunächst auf die bundesweit 5.000 Kunden des Online-Kreditinstituts Deutsche Bank 24 beschränkt.

Ab März können die Versicherten der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) ihre Daten zur Rentenversicherung online abrufen. Zunächst sollen allerdings nur die bundesweit 5.000 Kunden des Online-Kreditinstituts Deutsche Bank 24 am eigenen PC ihren Versicherungsverlauf und eine Rentenauskunft von der BfA anfordern können. In einem nächsten Schritt soll es dann auch möglich sein, Adressänderungen online vorzunehmen.

Mit diesem Service will die BfA die Akzeptanz bei ihren Versicherten testen. Ab Herbst dieses Jahres sollen auch Kunden anderer Banken das Verfahren anwenden können.

Um eine sichere Übertragung der persönlichen Nutzerdaten zu gewährleisten, braucht der Kunde eine Signaturkarte und einen an den PC angeschlossenen Kartenleser. Die Nutzer müssen sich zudem bei der BfA registrieren.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Wachsender Druck auf die Rentenkasse

Wachsender Druck auf die Rentenkasse

Eine Erhöhung der Rentenbeiträge im Jahr 2002 wird immer wahrscheinlicher. Die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) schließt einen Anstieg nicht mehr aus. „Insgesamt steigt der Druck, die Beiträge im kommenden Jahr zu erhöhen", sagte BfA-Präsident Herbert Rische.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Private Rentenversicherung

Sicherheit für ein langes Leben

Wer seinen gewohnten Lebensstandard auch im Alter erhalten will, kommt um eine private Zusatzversorgung nicht herum. Welche Vorteile hat eine private Rentenversicherung? ... 

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Nepp mit gefälschten BfA-Schreiben

Nepp mit gefälschten BfA-Schreiben

Die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) warnt vor Trickbetrügern, die es auf die Kontodaten der Betriebe abgesehen haben. Derzeit seien gefälschte Briefe mit dem BfA-Absender im Umlauf.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Der Trick mit der Rentenpfändung

Mit den richtigen Worten und einer falschen Telefonnummer bauen Trickbetrüger derzeit am Telefon böse Fallen. Nach außen hin geben sie sich als Mitarbeiter der Rentenversicherung aus.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.