Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Sachsen wollen FM-AG gründen

Sachsen wollen FM-AG gründen

Handwerksbetriebe in Sachsen wollen eine Facility Management AG gründen. Erste Schritte zur Kooperation im Gebäudemanagement unternehmen derzeit elf Betriebe im Kreis Stollberg.

Handwerksbetriebe in Sachsen wollen eine Facility Management AG gründen. Erste Schritte zur Kooperation im Gebäudemanagement unternehmen derzeit elf Betriebe im Kreis Stollberg. Sie haben die FMS Facility Management Stollberg-Sachsen e.V. gegründet. Nach Angaben von Vorstandssprecherin Margit Garbe will der Verein eine Aktiengesellschaft nach dem Vorbild der Handwerks-Aktiengesellschaften in Hamburg und Berlin ins Leben rufen.

"Wir wollen die gesamte Leistungskette, von der Planung bis zum Abriss, anbieten", sagte Garbe. Die Aktiengesellschaft solle in ganz Sachsen tätig werden. Der Stollberger Verein ist Rahmen eines vom sächsischen Wirtschaftsministeriums geförderten Projektes zur Entwicklung von Handwerkskooperationen entstanden. Träger ist die Gewerbeförderungszentrale.

Nach Garbes Angaben bestehen bereits Kontakte zur Handwerksinitiative Deutsches Facility Management (DFM). Der Verein der sechs FM-Aktiengesellschaften will bundesweit Gebäudemanagement aus Handwerkshand anzubieten und unterstützt zu diesem Zweck den Aufbau neuer Aktiengesellschaften.

Kontakt: Ansprechpartnerin ist Margit Garbe, FMS Facility Management Stollberg-Sachsen e.V., margit.garbe@stlstart.de, Tel. (03 72 98) 31 41 36

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Neue Facility Management AG in Niedersachsen gegründet

Facility Management AG in Niedersachsen gegründet

Die Zahl der Handwerksgesellschaften im Facility Management wächst. Mit der Facility Management Niedersachsen (FMN) AG wurde das neunte Unternehmen dieser Art gegründet. Das Netzwerk „Deutsches Facility Management – eine Initiative des Deutschen Handwerks hat weitere Expansionspläne: Europa und die Börse sind im Gespräch.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

FM

Niedersachsens Gebäudemanager expandierenNiedersachsens Gebäudemanager expandierenNiedersachsens Gebäudemanager expandieren

Die Facility Management AG Niedersachsen will ihren Aktionsradius erweitern. Nach Unternehmensangaben wird die Aktiengesellschaft des Handwerks ihre Leistungen rund um das Gebäudemanagement künftig auch in Bremen anbieten.Die Facility Management AG Niedersachsen will ihren Aktionsradius erweitern. Nach Unternehmensangaben wird die Aktiengesellschaft des Handwerks ihre Leistungen rund um das Gebäudemanagement künftig auch in Bremen anbieten.Die Facility Management AG Niedersachsen will ihren Aktionsradius erweitern. Nach Unternehmensangaben wird die Aktiengesellschaft des Handwerks ihre Leistungen rund um das Gebäudemanagement künftig auch in Bremen anbieten.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Aktionäre drängen in das Facility Management

Aktionäre drängen in das Facility Management

In Niedersachsen sammeln sich Handwerksbetriebe in einer Aktiengesellschaft, um den Facility-Management-Markt zu erschließen. 39 Betriebe mit 6600 Mitarbeiter haben sich der Kooperation bereits angeschlossen.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Niedersachsen

Pilotprojekt mit SpareffektPilotprojekt mit Spareffekt

Das Land Niedersachsen will beim Gebäudemanagement sparen. Wie das geht, bekommen als erste die Gebäudereiniger in Lüneburg zu spüren. Die anderen Gewerke sollen folgen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.