Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

KMU-Banken-Barometer

Selbstcheck für die Bankbeziehung

Zum dritten Mal startet der Verband der KMU-Berater das KMU-Banken-Barometer als Selbstcheck für den Mittelstand.

Selbstcheck - Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Bank?
Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Bank?
Foto: arahan - Fotolia.com

Unternehmen bietet das Barometer die Möglichkeit zur Eigen-Diagnose ihrer Banken-Kommunikation und Finanzierungsstrategie. Als Ergebnis erhalten sie eine Auswertung mit Handlungsempfehlungen zur Verbesserung ihrer Situation. Schwerpunktthema 2016 sind die Kreditentscheidungskriterien der Banken. Gleichzeitig nehmen die Unternehmen mit der Beantwortung an der Umfrage zum Thema teil und geben damit dem Verband der KMU-Berater die Möglichkeit, die Erkenntnisse mit den Unternehmen und ihren Finanzierungspartnern Ver­besserungen zu diskutieren.

Hier geht es zum KMU-Banken-Barometer

Auch interessant:


(red)


Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Abhängig von der Hausbank? KMU-Banken-Barometer 2015

Abhängig von der Hausbank?

Banken und Sparkassen könnten bei der Kreditvergabe demnächst noch wählerischer werden. Doch wie groß ist die Gefahr? Wie abhängig ist der Mittelstand von seinen Banken? Diese Frage soll eine Umfrage des KMU-Beraterverbandes beantworten.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Umfrage zur Bankenzufriedenheit

Schlechte Noten für Banken

Für kleine Unternehmen nimmt der Handlungsdruck bei der Finanzierung weiter zu.

Das will der KMU-Berater-Verband wissen.
Foto: styleuneed - Fotolia.com

Unternehmensfinanzierung

Welche Rolle spielt die Internet-Finanzierung für KMU?

Online-Finanzierung wird zunehmend interessanter für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ob die Betriebe solche Angebote schon nutzen, untersucht das KMU-Banken-Barometer des KMU-Berater-Verbandes.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

6 Finanzierungsalternativen

So machen Sie sich unabhängig von der Hausbank

Harte Zeiten für die Banken: Sinkende Erträge und steigende Kosten erschweren die Kreditvergabe. Und es könnte noch schlimmer kommen. So verschaffen sich Handwerker Alternativen!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.