Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Führungen

Sicherheit, Kommunikation, Aufträge

Auf unseren Führungen erfahren Sie, wie Sie sich die Arbeit erleichtern können. Das Leitthema der diesjährigen CeBIT ist das Vertrauen und die Sicherheit moderner IT. Was das in der Praxis für Ihr Unternehmen heißt, wollen wir im Rahmen unserer Führungen ganz genau wissen.

Station I: Datev
 - Gut besucht: Der Datev-Stand auf der letztjährigen CeBIT
Gut besucht: Der Datev-Stand auf der letztjährigen CeBIT
Foto: Hamacher

Am Stand der Datev in Halle 2 dreht sich alles um digitale Geschäftsprozesse. Im Fokus dabei: Das neue Programm Auftragswesen online. Mit der browserbasierten Anwendung lassen sich alle mit einem Auftrag verbundenen Belege vom Angebot über die Rechnung bis hin zur freundlichen Zahlungserinnerung schnell und komfortabel erstellen.

Praktisch: Die für den Auftrag benötigten Daten können jederzeit online eingesehen werden. Groß geschrieben wird bei der zum Anwendungspaket „Datev Unternehmen online“ zählenden Tool das Thema Sicherheit. Neben dieser „Cloud-Anwendung“ präsentieren die Nürnberger „Datev net pro“. Basis dieses Sicherheitspaketes für die firmeneigene IT ist ein vorkonfigurierter Router. Einmal eingerichtet, versorgt die Datev den kontinuierlich mit sicherheitsrelevaten Updates. Kurzum: Ein Rund-um-Sorglos-Paket für die Firmen IT.

Station II: Kaspersky

„Zu Hause Ferrari, im Büro Pferdekutsche“ – auf diese für die IT-Sicherheit von vielen Betrieben höchst riskante Formel brachte das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ kürzlich sehr treffend die wachsende Herausforderung von IT-Sicherheitsexperten. Denn die firmeneigene Hardware kann noch so professionell geschützt sein – sobald private Smartphones, Laptops oder Tablets in die Firmen-IT eingebunden werden, sind die stabilsten Firewalls faktisch nutzlos.

 - Sicherheit auf einen Blick: Das verspricht Kaspersky mit seinen Bollwerken für die Firmen-IT.
Sicherheit auf einen Blick: Das verspricht Kaspersky mit seinen Bollwerken für die Firmen-IT.
Screenshot: Kaspersky

Doch immer mehr Mitarbeiter nutzen lieber eigene Geräte, weil sie tatsächlich oft die besseren sind. Dieses Problems haben sich die Sicherheitsexperten des russischen Virenspezialisten Kaspersky angenommen. Wie sieht die Lösung aus und wie kompliziert ist die Administration? Das erfahren wir am Stand in Halle 12. Außerdem im Fokus: Sicherheitslösungen, die speziell für die Bedürftnisse von kleinen und Kleinstbetrieben konzipiert sind.

Station III: Addison

Wissen Sie, welchen Stundensatz Sie berechnen sollten, um nicht nur Ihre Kosten zu decken, sondern auch Gewinn zu erwirtschaften? Nein? Dann lernen Sie das Softwarepaket „Handwerk“ von Addison kennen.

In der Halle 5 erfahren wir, wie die leistungsstarke Software Ihnen hilft, in der immer härter werdenden Wettbewerbssituation optimal zu kalkulieren. Per Mausklick haben Sie die Rentabilität ihres Betriebs im Blick. Und all das ohne wochenlanges Softwarestudium.

 - Effektive Arbeit: Das ist eines der zentralen Themen bei der Handwerkerlösung von Addison.
Effektive Arbeit: Das ist eines der zentralen Themen bei der Handwerkerlösung von Addison.
Foto: Addison
Station IV: Vodafone
 - Immer ein Publikumsmagnet: Der Pavillon von Vodafone unter dem Expo-Dach.
Immer ein Publikumsmagnet: Der Pavillon von Vodafone unter dem Expo-Dach.
Foto: Wessel

Der Kommunikationsriese steht vor allem für eins: Mobiltelefonie. Wie Ihre Mitarbeiter ihr handelsübliches Mobiltelefon nutzen können, um ihre geleisteten Stunden zu erfassen, erfahren wir im Pavillon unter dem Expo-Dach. Gemeinsam mit der OptiTime GmbH hat Vodafone eine Technik entwickelt, die handschriftliche Stundenzettel überflüssig machen. Clou: Die Lösung lässt sich, laut Vodafone, mühelos in vorhandene Programme für die Abrechnung oder Lohnbuchhaltung integrieren. Darüber hinaus schauen wir uns im Rahmen der Führung natürlich auch die aktuellen Smartphones und Tablets auf dem Markt genauer an und werfen einen Blick auf den neuen Übertragungsstandard LTE.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

CeBIT 2013

Die Sahnestücke aus dem IT-Mekka - Teil III

CeBIT-Fundstücke: Baumaschinen, die Probleme mit Ihnen besprechen. Eine sichere Alternative zum Online-Banking. Und mehr.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Interessant auch für Handwerker

Wir laden Sie zur CeBIT ein!

Am 8. März führt die Redaktion über die CeBIT. Leitthema auf der Messe in diesem Jahr ist Shareconomy - geteilte Arbeit. Sie können dabei sein! Einfach das Programm lesen und gleich anmelden.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

VIP-Führung für Betriebe

CeBIT 2011: Für´s Handwerk gemacht

Auch für Handwerksbetriebe bietet die Computermesse CeBIT interessante Lösungen. Auf der VIP-Führung Handwerk besuchen Unternehmer aus den verschiedensten Branchen Hersteller, die kleine Betriebe im Fokus haben. So sieht in diesem Jahr unser Programm aus.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Cebit 2005

Cebit: Eintritt für Gewinner frei

Als VIP auf die Cebit? Mit exklusiver Führung? Wenn Sie ein Gewinner sind, öffnen wir Ihnen die Türen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.