Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Unternehmer im Interview

Smartphones für jede Kolonne

Diese Zimmerei aus Winsen weiß, wie sie sich digitale Errungenschaften zunutze macht. Bald sollen die Mitarbeiter auch noch ihre Zeiten übers Smartphone abrechnen, erzählt Heike Wenck im Kurzinterview.

antwortet auf unsere neun Fragen zur Digitalisierung im Handwerk
Foto: privat

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Unternehmerinterview: 9 Fragen digital

"Abends bleibt das Smartphone aus"

Abends schaltet Tanja Neumann bewusst Telefon und Smartphone aus. Die Glasermeisterin ist dafür den Rest des Tages auf vielen Kanälen aktiv. Wo, das erzählt sie in unserem kurzen Interview.

    • Archiv

Digitalisierung + IT

Dienstliche Smartphones: "Mehrwert für Betrieb und Team"

In diesem Betrieb hat fast jeder Mitarbeiter ein dienstliches Smartphone: Nicht nur, weil die Zeiterfassung digital läuft. Das Unternehmen denkt dabei auch an künftige Bewerber.

    • Digitalisierung + IT, Strategie
Handwerk Archiv

IT-Sicherheit

Sicher mit Smartphone und Co.

Wirklich wegzudenken sind Smartphone und Tablet aus dem Geschäftsleben nicht mehr. Entsprechend attraktiv werden die Endgeräte für Cyberkriminelle. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihren digitalen Assistenten mit Geschäftsdaten füttern, lesen Sie hier.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Internet

Smartphones als mobiles Büro

Das mobile Büro ist heute nur etwas größer als eine Zigarettenschachtel und heißt „Smartphone“. Diese Zwittergeräte aus Handy und Pocket-PC können fast alles. Doch sind die aktuellen Office-Handys wirklich praxistauglich?

    • Archiv