Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Bau-Boom

Stein auf Stein ins neue Heim

Freude für die Baubranche: Das Auslaufen der Eigenheimzulage hat zu einem überdurchschnittlich starken Anstieg der Baugenehmigungen geführt.

Freude für die Baubranche: Das Auslaufen der Eigenheimzulage hat zu einem überdurchschnittlich starken Anstieg der Baugenehmigungen geführt.

Jetzt können Handwerker endlich loslegen: Von Januar bis September genehmigten die Behörden den Bau von 198 100 Wohnungen , wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Dies sei ein Plus von 12,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Den Grund für den Bau-Boom sehen die Statistiker im Auslaufen der Eigenheimzulage. Nur für Bauanträge, die vor dem 1. Januar 2006 eingereicht wurden, konnte noch der Anspruch auf Eigenheimzulage über den Förderzeitraum von acht Jahren geltend gemacht werden.

Die Genehmigungen für Neubauwohnungen in Wohngebäuden sind um 12,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Bei den Einfamilien- und Zweifamilienhäusern verzeichnete das Amt eine Zunahme von 13,6 Prozent. Zudem wurden der Bau von 9,9 Prozent mehr Mehrfamilienhäuser abgesegnet.

Weitere Artikel zum Thema:

Zu viel des Guten

Mit Schwung in den Endspurt

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Bau/baustelle10.jpg

Erheblich weniger Wohnungsbaugenehmigungen

Die Zahl der Baugenehmigungen ist im ersten Quartal in Deutschland drastisch zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt, wurde von Januar bis März der Bau von 70.600 Wohnungen genehmigt, das waren 24 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Archiv

Wohnungsbau bricht weg

Die Folge der Abschaffung der Eigenheimzulage: fast 50 Prozent weniger Baugenehmigungen.

    • Archiv

Politik und Gesellschaft

Baugenehmigungen: Mehr Wohnungen, weniger Einfamilienhäuser

Die Auftragsbücher der meisten Handwerksbetriebe sind prall gefüllt. Doch bleibt das so? Die Zahl der neu erteilten Baugenehmigungen gibt einen Hinweis.

    • Politik und Gesellschaft
Handwerk Archiv

Bau/eigenheim.jpg

Rückgang bei Zahl der Baugenehmigungen

Das vergangenene Jahr war für den Ein- und Zweifamilienhausbau in Deutschland "katastrophal", berichtete der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Der Eigenheimbau insgesamt, bisher Stütze der Baubranche, habe bei den Baugenehmigungszahlen Einbrüche von mehr als 17 Prozent im Durchschnitt des Jahres 2000 hinnehmen müssen.

    • Archiv