Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Mehr Spielraum

Steuerbonus auch für Gutachten

Aktuelles Urteil: Die Überprüfung von Anlagen auf Funktionsfähigkeit ist als handwerkliche Leistung steuerlich begünstigt.

Gutachten steuerlich absetzbar - Eine Dichtigkeitsprüfung gilt als Handwerkerleistung im Sinne des Steuerbonus.
Eine Dichtigkeitsprüfung gilt als Handwerkerleistung im Sinne des Steuerbonus.
Foto: Fotos 593 - Fotolia.com

Mit einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof (BFH) die Nutzung des Steuerbonus auf Handwerkerleistungen deutlich erweitert. In dem behandelten Fall wollte der Eigentümer eines Wohnhauses die Kosten einer Dichtigkeitsprüfung der Abwasserleitungen beim Steuerbonus anrechnen.

Der BFH stimmte dem zu: „Die Erhebung des unter Umständen noch mangelfreien Istzustandes, beispielsweise die Überprüfung der Funktionsfähigkeit einer Anlage durch einen Handwerker, kann ebenso Handwerkerleistung i.S. des § 35a Abs. 3 EStG sein wie die Beseitigung eines bereits eingetretenen Schadens oder vorbeugende Maßnahmen zur Schadensabwehr.“ (Urteil vom 6. November 2014, Az. VI R 1/13)

(jw)

Auch interessant:


Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Strenge Grenzen aufgeweicht

Steuerbonus außer Haus

Den Steuerbonus gibt es jetzt auch für Straßenreinigung, Winterdienst und Hausanschluss.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Steuerbonus

Kunden haben Anspruch auf detaillierte Rechnung

Wenn der Kunde es wünscht, müssen Unternehmen die Leistungskomponenten in der Rechnung aufschlüsseln. Es geht um den Steuerbonus auf Handwerkerleistungen.

Wer einen Zuschuss zum öffentlichen Abwassernetz zahlen muss, kann diesen nicht als Handwerkerleistung von der Steuer absetzen.
Foto: Guido Grochowski - stock.adobe.com

Steuern

Kein Steuerbonus für öffentliche Abwasserleitung

Grundstückseigentümer, die für eine neue öffentliche Abwasserleitung zahlen müssen, können dafür keinen Steuerbonus auf Handwerkerleistungen ansetzen.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Zur Finanzierung der Energiewende

Kürzungen beim Steuerbonus?

Die Bundesregierung prüft, ob es den Steuerbonus künftig nur noch für Handwerkerrechnungen ab 300 Euro Lohnkosten geben soll. Ist das sinnvoll?

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.