Vorhang auf: Nutzen Sie Ihre Regional als Bühne, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.
Foto: razihusin - stock.adobe.com

Mitarbeiter finden

5 Tipps: So werden Sie als attraktiver Arbeitgeber sichtbar

Wer neue Mitarbeiter anziehen will, muss in seiner Region auch für gute Arbeitsbedingungen bekannt sein. Doch wie schafft man das?

Tablets und Laptops können Sie als Hardware sofort voll abschreiben. Für Smartphones gelten anderen Regeln.
Foto: alexbush – stock.adobe.com

Steuern

Hardware und Software abschreiben: Diese Alternativen haben Sie 2022

Handwerker haben bei der Abschreibung von Hardware und Software verschiedene Wahlmöglichkeiten und Steuervorteile. Ein Überblick, was 2022 gilt.

100 Euro Entschädigung pro Monat. So viel können die beteiligten Parteien verlangen, wen Gerichtsverfahren zu lange dauert
Foto: Ludovic L'HENORET - stock.adobe.com

Steuern

Langer Prozess: Staat muss zahlen, wenn der Richter krank ist

Verzögert sich ein Gerichtsverfahren, weil ein Richter länger krank ist, dann handelt es sich nicht um „höhere Gewalt“. Die Parteien haben Anspruch auf Entschädigung.

Bewerbung über Internetportal: Das reicht laut einem Urteil aus, um als Bewerber im Sinne des AGG zu gelten.
Foto: Wirestock - stock.adobe.com

Recht

Stellenanzeige bei Ebay: Auch im Chat gilt das AGG

Per Stellenanzeige sucht ein Unternehmen eine „Sekretärin“ und lehnt einen männlichen Bewerber ab. Der Mann klagt wegen Diskriminierung – mit Erfolg.

Erst Mitarbeiter, jetzt Geschäftsführer, bald Inhaber: Für Handwerksmeister Sören Schierbaum waren ein gemeinsamer Plan und schrittweise Verantwortung entscheidend für die Betriebsnachfolge.
Foto: HERMANN PENTERMANN

Strategie

Nachfolge: Das erwarten die Übernehmer von Betrieb und Inhaber!

Kleine Handwerksbetriebe finden schwerer einen Nachfolger. Woran liegt das – und wie können Betriebsinhaber ihre Chancen verbessern?

Entscheidendes Kriterium: Kann „bürgerliche Kleidung“ auch privat getragen werden, gibt es keinen Betriebsausgabenabzug.
Foto: chamillew - stock.adobe.com

Steuern

Kein Betriebsausgabenabzug für normale Kleidung

Ausgaben für normale Kleidung sind steuerlich nicht als Betriebsausgaben abziehbar. Selbst dann nicht, wenn die Kunden solche Kleidung erwarten.

Wettbewerbsregister: Ab 30.000 Euro Auftragsvolumen müssen öffentliche Auftraggeber strafrechtliche Einträge prüfen.
Foto: WSF-F / adobe.stock.com

Recht

So schließt das Wettbewerbsregister Betriebe von der Vergabe aus

Ob Steuerhinterziehung oder Schwarzarbeit: Es gibt viele Gründe, Betriebe von öffentlichen Aufträgen auszuschließen. Mit diesen Vergehen landen Handwerker auf der schwarzen Liste.

  Seit Beginn der Pandemie sind Steuerberater für Fragen oft nur noch schwer zu erreichen.
Foto: vasilisa_k - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Hat Ihr Steuerberater noch genug Zeit für Sie?

Steuerberater sind seit Beginn der Corona-Pandemie ständig überlastet. Bleibt da noch genügend Zeit für Sie – für Fragen, Tipps und Beratung?

Auch (kleine) Mädchen können Handwerk. Vor allem, wenn sie früh positive Erfahrungen machen.
Foto: A.KaZaK - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

Zu spät: Nachwuchssuche muss im Kindergarten anfangen

Kleine Kinder interessieren sich für alles. Erst später verlieren sie die Lust an der Technik – vor allem Mädchen. Fachkräftesuche sollte daher im Kindergarten starten, meinen Experten.

Zeit für Ideen: Wer sich als Chef mehr auf Führungsaufgaben konzentriert, sollte sich konkrete Ziele und Aufgaben vornehmen.
Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Strategie

Wie viel Führung kann sich Ihr Betrieb leisten?

Mehr Zeit für Führungsaufgaben als Chef: In 5 Schritten übernimmt Ihr Team mehr Verantwortung. Ob Ihre Betriebsgröße das hergibt, zeigt Ihnen dieses Excel-Tool.

Nicht nur die Corona-Fälle haben deutlich zulegt: Die Zahl der Atemwegserkrankungen hat sich unter den IKK-Versicherten im ersten Halbjahr 2022 verdreifacht.
Foto: gpointstudio - stock.adobe.com

Auswertung von AU-Daten

Corona treibt Krankenstand auf Rekordniveau

Im ersten Halbjahr hat die IKK classic so viele Krankschreibungen registriert wie noch nie. Das liegt nicht nur daran, dass die Zahl der Corona-Fälle deutlich gestiegen ist.

Wer Melone isst, versorgt den Körper an heßen Tagen nicht nur mit Vitaminen sondern auch mit Flüssigkeit.
Foto: Wayhome Studio - stock.adobe.com

Panorama

10 Tipps: Die besten Speisen und Getränke für heiße Tage

Bei Hitze braucht der Körper vor allem Flüssigkeit, aber auch neue Energie. Der Deutsche Wetterdienst hat Tipps, wie das an heißen Tagen am besten geht.

Handwerker fehlt: Installateurbetrieben entgeht bei einer unbesetzen Stelle im Schnitt ein Deckungsbeitrag von 70.800 Euro Jahr.
Foto: alswart - stock.adobe.com

Strategie

Was kostet meinen Betrieb eine unbesetzte Stelle?

Fehlt eine Fachkraft, wirkt sich das Umsatz, Deckungsbeitrag und Gewinn aus. Um wie viel es geht? Das zeigen 3 Beispiele aus dem Handwerk.

Eine betriebsbedingte Kündigung während der Elternzeit ist nur nach Zustimmung des Integrationsamtes möglich.
Foto: pressmaster - Fotolia

Urteil

Betriebsbedingte Kündigung ist in Elternzeit möglich

In der Elternzeit genießen Mitarbeiter besonderen Kündigungsschutz. Dieses Urteil zeigt, wann sie dennoch ihren Job verlieren können.

Abmahngefahr: Anwälte und Privatpersonen suchen gezielt nach Internetauftritten von Unternehmen, die Google Fonts nutzen.
Foto: monticellllo - stock.adobe.com

Recht

Gefahr durch Google Fonts: Welchen Websites drohen DSGVO-Abmahnungen?

Handwerksbetriebe sollten Ihre Websites prüfen: Nutzen Sie Google Fonts als Schriftart? Es drohen Abmahnungen von Anwälten – und Zahlungsforderungen von Privatpersonen.

Sommerhitze und Arbeit auf dem Bau: Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um ihre Mitarbeiter zu schützen?
Foto: praewpailyn - stock.adobe.com / Montage: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Arbeit auf dem Bau bei Hitze: Welche Maßnahmen ergreifen Sie?

Temperaturen von deutlich mehr als 30 Grad sind bei der Arbeit auf dem Bau eine erhebliche Belastung. Was tun Sie, um Ihre Mitarbeiter zu schützen?

Signal Iduna
Foto: visoot/stock.adobe.com
Anzeige

SIGNAL IDUNA

Brauche ich eine Inhaber-Ausfallversicherung?

Wenn Sie länger ausfallen, geht es um die Existenz Ihres Betriebs. Prüfen Sie mit dieser Checkliste, ob Sie eine Inhaber-Ausfallversicherung benötigen.

6.000 Euro weniger: Bei Wärmepumpen beträgt die maximale Förderung jetzt 24.000 Euro.
Foto: nikomsolftwaer – stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Die 5 wichtigsten Fakten zur Reform der Gebäudeförderung

Der Bund will künftig vor allem Sanierungen fördern. Doch dafür gibt es ab sofort weniger Geld. Warum macht der Bund das und was sagt das Handwerk dazu?

Teures Gas: Um weiteren Preissteigerungen entgegenzuwirken müssen Sie nicht unbedingt frieren. Es gibt bessere Maßnahmen, die nicht viel Aufwand benötigen.  
Foto: Daniele Mezzadri – stock.adobe.com

Strategie

6 Soforttipps gegen steigende Gaspreise und Lieferausfälle

Ein schneller Wechsel weg vom Gas ist vielen Betrieben nicht möglich. Tatenlos zusehen müssen Sie deswegen aber nicht. Diese Soforttipps helfen.

Muss die Bildungspolitik die Notbremse ziehen? Der ZDH sieht Deutschland auf einem Irrweg der Überakademisierung.
Foto: spuno - stock.adobe.com

Personal

Fachkräftemangel überwinden: Kurswechsel in 4 Punkten

Der Sanierungsstau in der Gaskrise zeigt deutlich: Deutschland fehlen Handwerker! 4 Punkte sollen die Wende bringen – wenn die Politik mitmacht.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.