Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer-Check

Tamsen Holzbau, Stuhr

Bei der Umsetzung des Internetauftritts der Firma Tamsen Holzbau haben sich die Verantwortlichen offensichtlich viele Gedanken gemacht. Die Seiten sind strukturiert, übersichtlich und sehr informativ.

http://www.tamsenholzbau.de

ausgezeichnet mit dem

"WebHammer" von handwerk.com

Bewertung

I. Gesamteindruck

(max. fünf Punkte pro Unterrubrik)

· Präsentation optisch

 

· Präsentation inhaltlich

 

 

· Bedienfreundlichkeit/

 

· Branchenbezug

 

Bemerkung: Bei der Umsetzung des Internetauftritts der Firma Tamsen Holzbau haben sich die Verantwortlichen offensichtlich viele Gedanken gemacht. Die Seiten sind strukturiert, übersichtlich und sehr informativ. Sie bieten eine gute Plattform für zukünftige Bauherren, die sich mit dem Gedanken tragen, beispielsweise ein Niedrigenergiehaus zu bauen oder bauen zu lassen.

Die geschmackvolle animierte GIF-Datei als Intro weckt die Neugier beim Kunden. Wer die Sequenz überspringen möchte, kann dies durch einen Mausklick in die Mitte des Fensters tun. Auf der zweiten Seite wartet im Hauptframe eine Flash-Folge, die sogar noch mit dezenter Musik hinterlegt ist. Farblich wird der Internet-Auftritt von einem hellen Rot dominiert, das in Verbindung mit dem ansonsten großflächig verwendeten Weiß frisch wirkt.

Natürlich möchte Firmeninhaber Benno Tamsen mit der Internetpräsenz seine Serviceleistungen verkaufen. Dabei hält er sich selbst jedoch angenehm im Hintergrund. Die Texte, die den Betrieb beschreiben, wirken ehrlich. Protzige Äußerungen über das Können der Mitarbeiter nach dem Motto "Wir sind die Tollsten" finden auf den Seiten nicht statt. Zwar wirbt Tamsen für sein Unternehmen, das macht er jedoch sehr dezent und glaubwürdig.

Die Informationen über den Betrieb und das Angebot sind lesenswert und interessant, wenngleich in den verschiedenen Leistungsbereichen oftmals nur schlagwortartig aufgelistet. Geht es um technische Begrifflichkeiten, sind die Texte trotzdem leicht verständlich aufbereitet, so dass auch ein Laie sie nachvollziehen kann. Das betrifft vor allem den Bereich der "Solarthermie amp; Photovoltaik". Lediglich die Firmenchronik sollte noch etwas präziser zwischen Benno Tamsen und dem Betrieb getrennt werden. Auch wenn das Unternehmen eng mit Lebensweg des Inhabers verknüpft ist manchmal wäre eine striktere Trennung von Vorteil für den Lesefluss.

Tamsen hat verschiedene Haustypen im Angebot. Insgesamt sind es fünf, die er in Form einer kurzen Beschreibung sowie Skizzen und Grundrissen präsentiert. Die Begleittexte sind auf die wesentlichen Informationen reduziert und irritieren die Interessenten nicht mit allzu detaillierten Beschreibungen. Durch Mausklick auf die Skizzen öffnen sich Pop-Up-Fenster mit einer größeren Darstellung der Grundrisse leider jedoch nicht in allen Fällen. Manche Entwürfe öffnen sich im Hauptfenster, was die Navigation leicht erschwert. Um zur Übersichtsseite zurück zu gelangen, muss die "Zurück"-Taste des Browsers gedrückt werden. Für den User sind die Pop-up-Fenster einfacher zu bedienen. Sie müssen lediglich per Klick geschlossen werden, die Übersichtsseite bleibt im Hintergrund, so dass die verschiedenen Grundrisse der Räumlichkeiten bequem nacheinander geöffnet werden können.

II. Marketing

(max. fünf Punkte pro Unterrubrik)

· Kundenbindung (Forum, Newsletter)

 

 

· Umsetzung der Online-Marketing-Regeln (Metatags etc.)

 

 

· Bezug zwischen Online-Produkt und Betrieb

 

· Glaubwürdigkeit

Bemerkung: Die beste Werbung, die ein Unternehmen für sich machen kann, ist das Lob zufriedener Kunden. Das weiß auch Tamsen und veröffentlicht auf seiner Homepage entsprechende Aussagen. Wer Worten nicht traut, kann sich mit Hilfe der Fotos von Referenz-Objekten ein Bild machen.

Wer mit dem Unternehmen in Kontakt treten möchte, kann dies über ein übersichtliches Kontaktformular tun, bei dem der Kunde sogar die Möglichkeit hat, auszusuchen, in welcher Form er weitere Informationen wünscht ob per Telefon, Mail, Fax oder Post. Ein Kartenausschnitt für die Anfahrtsskizze sowie Bilder der Mitarbeiter des Unternehmens sorgen für eine insgesamt runde Präsentation. Anbieten würde sich eventuell noch ein Forum, in dem beispielsweise häufig gestellte Fragen beantwortet werden. So könnten sich potenzielle Interessenten etwas detaillierter informieren.

Ausgebaut werden sollte noch der Bereich des Online-Marketings. Zu allgemein sind die Schlagworte auf der Homepage gehalten. Das wirkt sich auch in der Suche der fünf großen deutschsprachigen Suchmaschinen aus: Zwar wird die Homepage bei einer Anfrage nach "Tamsen Holzbau" bei allen an erster Position gelistet. Doch schon die leicht differenzierte Suche nach "Tamsen Holz" oder "Tamsen Niedrigenergiehaus" führt nur selten zum Ziel. Für ein erfolgreiches Ranking in den Suchmaschinen ist unter anderem wichtig, dass nicht nur die Homepage verschlagwortet wird, auch die Unterseiten sollten mit individuellen Keywords versehen werden und sich inhaltlich stark auf die dort veröffentlichten Beiträge beziehen.

Bei Google tritt bei der Suche nach "Tamsen Holz" ein Fehler auf, der viele Internetpräsenzen trifft. Dort wird lediglich das Navigationsmenü gefunden wenn auch immerhin auf Platz eins des Rankings (http://www.tamsen-holzbau.de/naviH.php?aktiv=Haustypen). Leider wird der Inhaltsframe des Internetauftritts nicht nachgeladen, auch lassen sich die einzelnen Rubriken nicht anwählen. Die Seite wird dadurch unbedienbar. Daher sollte stets darauf geachtet werden, dass die "Robots"-Anweisungen im Sourcecode richtig eingesetzt werden. Wäre schade, wenn dieser gelungene Internetauftritt nicht seine Leser fände.

III. E-Commerce

(max. drei Punkte pro Unterrubrik)

· Bestellfunktion vorhanden

 

 

 

 

· Bedienfreundlichkeit

 

 

 

 

· Up-Sell/Cross-Sell

 

 

 

 

· Spezielle Online-Angebote

 

 

 

 

Bemerkung: Benno Tamsen betreibt keinen Online-Shop.

Fazit

 

Nahezu einwandfreie Seiten!

Maximale Punkte

52

Erreichte Punkte

30

(Stand: 17. Januar 2003)

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer-Check

Metalltechnik Lambrecht, Hannover

Klar strukturiert, leicht zu bedienen: Mit wenigen Worten lässt sich das Internet-Angebot von Metalltechnik Lambrecht beschreiben. Die Homepage wirkt insgesamt sehr ordentlich und übersichtlich, dabei aber auch etwas zu sachlich. Zu kurz kommt zudem der Bereich des Online-Marketings.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer-Check

Bauer + Sohn, Grasellenbach

Sehens- und vor allem auch lesenswert ist der Internetauftritt des Bauunternehmens Bauer + Sohn. Leider ist das Online-Marketing bisher noch nicht ganz ausgereift: Von manchen Suchmaschinen (und damit potenziellen Interessenten) wird die Homepage noch nicht gefunden.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer

Goldschmied im WebHammer-Check

Gold- und Silberschmied Thomas Rinke verlässt sich im Internet auf die Aussagekraft seiner Werke. Und damit liegt er richtig. Die Geschmeide, die seine klar strukturierten Webseiten zeigen, ziehen nicht nur Schmuckliebhaber in ihren Bann.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer-Check

Bäckerei Schuhbeck, Ruhpolding

Nur wenige Punkte fehlen dem Internet-Angebot der Bäckerei Schuhbeck für die Auszeichnung mit dem WebHammer. Ist das Angebot inhaltlich ausgereift, stellt vor allen Dingen die teilweise unübersichtliche Navigation die User vor Probleme.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.