Teilnahmebedingungen für die WhatsApp-Aktion Team Digital von handwerk.com

§ 1 Allgemeines

Mit der Teilnahme an der Aktion WhatsApp-Aktion Team Digital der Website „handwerk.com“ (im Folgenden „Aktion“ genannt) erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit der Einbeziehung der folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden. 

Veranstalterin der Aktion ist die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hans Böckler Allee 7, 30173 Hannover (im Folgenden „Veranstalterin“ genannt).Die Aktion wird nicht von WhatsApp unterstützt und steht in keiner Verbindung zu WhatsApp.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle Mitarbeiter von Handwerksbetrieben (Mitgliedschaft des Betriebes bei einer Handwerkskammer entscheidet) mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Mitarbeiter/innen der Veranstalterin und ihrer verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der/Die Teilnehmer/in teilt der Veranstalterin seinen/ihren Namen, den Namen und den Ort seines/ihres Betriebes, sein/ihr Gewerk sowie die zuständige Handwerkskammer mit und erklärt sich mit seiner/ihrer Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfalle sein/ihr Name und/oder der Name und der Ort ihres Betriebes und/oder das von ihr/ihm eingereichte Bild im Internet und über Social Media Plattformen veröffentlicht wird. Der Teilnehmer versichert sich vor der Teilnahme und steht dafür ein, dass der Betrieb mit der Teilnahme und Veröffentlichung einverstanden ist. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Aktionsbeschreibung genannten Frist möglich. 

§ 3 Gewinn

Der Preis wird, wie in der Aktion ausgeschrieben, vergeben. Eine durch die Veranstalterin frei zu bestimmende Jury wählt aus den Einsendungen nach freiem Ermessen die 3 besten Bilder aus, welche im vorbenannten Umfang veröffentlicht werden. Aus den veröffentlichten Bildern wählt die handwerk.com-Community das Gewinnerbild per Abstimmung aus. Eine Änderung, Übertragung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der/Die Gewinner/in wird via WhatsApp, oder wie in der Aktionsbeschreibung beschrieben, benachrichtigt und teilt der Veranstalterin für die Veröffentlichung und Gewinnausschüttung innerhalb von zwei Wochen seinen/ihren Namen und seine/ihre Anschrift mit. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht binnen einer Frist von zwei Wochen, verfällt sein/ihr Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

§ 4 Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber der Veranstalterin, die im Zusammenhang mit der Aktion stehen, sind - innerhalb des gesetzlich zulässigen Frist - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, die Veranstalterin hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet die Veranstalterin nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Aktions-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Aktions-Internetseite. Weiterhin übernimmt die Veranstalterin keine Garantie dafür, dass die Aktions-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

§ 5 Datenschutz

Die Veranstalterin gewährt im Rahmen der Aktion den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die Veranstalterin erhebt, speichert und nutzt die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/in ausschließlich zum Zwecke der Aktion. Darüber hinausgehend wird die Veranstalterin die im Rahmen der Aktion erhobenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterleiten. Der/Die Teilnehmer/in erklärt mit seiner/ihrer Teilnahme ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

§ 6 Beendigungsvorbehalt

Die Veranstalterin behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen, insbesondere falls eine planmäßige Durchführung der Aktion durch höhere Gewalt oder aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr zu gewährleisten sein sollte.

§ 7 Kontakt

Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung der Aktion und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an:
redaktion@handwerk.com

§ 8 Sonstiges

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit der/die Teilnehmer/in Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, der Sitz der Veranstalterin vereinbart. Das gilt auch, wenn der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder sein/ihr Wohnsitz unbekannt oder im Ausland ist.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften, soweit nicht die Parteien eine Einigung herbeiführen, die den durch die unwirksame Bestimmung beabsichtigten Zweck erreicht.

Stand: Februar 2017