Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Die Heizung in der Lehmplatte

Tüfteln für das Wohlbefinden

Jan Grünewald sorgt dafür, dass seine Kunden sich wohl­fühlen: Er lädt sie zum Probewohnen in ein Musterhaus ein. Dort können sie auch sein neues, preisgekröntes Heizsystem testen.

Wohnbereich mit Ambiente: Die Treppe wurde bewusst versetzt, die Balken des Fachwerkhauses im Original erhalten. Moderne Möbel treffen auf altes Bauwerk.
Foto: Privat

Wer in diesem Haus gewohnt hat, will wahrscheinlich nie wieder ausziehen. Das ist das erklärte Ziel von Jan Grünewald. Der Unternehmer aus Scheden bei Göttingen hat das alte Fachwerkhaus seines Vaters in ein Musterhaus umgebaut. Auf drei Etagen hat Grünewald mit seinem Team aus Bauhandwerkern, Architekten und Bauingenieuren zahlreiche Extras in Sachen Sanierung, Renovierung, Heizung, Smart Home, Technik und Design verbaut.

 - Das moderne Bad im Erdgeschoss des Musterhauses von Jan Grünewald.
Das moderne Bad im Erdgeschoss des Musterhauses von Jan Grünewald.
Foto: Jahn

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Mitarbeiterbindung

Schlanke Arbeitsprozesse: Besiegen Sie das Chaos!

Wer seine Mitarbeiter halten will, sollte dafür sorgen, dass sie sich wohlfühlen. Das gilt auch für die Arbeitsorganisation.

ritterschlag.jpeg

Aus der Praxis

Mitarbeiterempfehlung: „Ein Ritterschlag für den Betrieb“

Bei der Hanebutt GmbH in Neustadt lotsen Mitarbeiter neue Kollegen in den Betrieb, weil sie sich dort wohlfühlen. Sebastian Kehres erklärt, warum.

    • Personalbeschaffung
Handwerk Archiv

Förderung

Zuschuss für Heizungen

Seit August werden hocheffiziente Pumpen und der hydraulische Abgleich am Heizsystem gefördert.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Archiv

Hut ab!

Sie sprudelt nur so vor Ideen. Anne Messinger ist erst 24 Jahre jung und schon selbstständig. Die preisgekrönte Modistin hat noch viel vor.

    • Archiv