Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

TÜV-Termine per E-Mail

TÜV-Termine per E-Mail

Fahrzeughalter, die das fällige Prüfungsdatum für die Abgasuntersuchung oder den TÜV überschreiten, müssen künftig tiefer in die Tasche greifen.

Fahrzeughalter, die das fällige Prüfungsdatum für die Abgasuntersuchung oder den TÜV überschreiten, müssen künftig tiefer in die Tasche greifen.

Wer eine blaue Plakette auf seinem Kennzeichen hat, muss im Verlauf dieses Jahres aber zur Abgasuntersuchung. Bei einer Überziehung des Termins um mehr als zwei Monate fordert Vater Staat einen Betrag von 15 Euro ein.

Fährt der Autobesitzer pflichtvergessen dann noch länger mit der alten blauen Plakette durch die Gegend, drohen ihm eine Erhöhung der Geldbuße und schlimmstenfalls gar zwei Punkte in Flensburg.

Damit die Auto-Checks nicht in Vergessenheit geraten, bietet der TÜV Süddeutschland auf seiner Homepage einen "Online-Reminder" an. Die elektrische Erinnerungsfunktion weist automatisch auf die Fälligkeit der nächsten Haupt- beziehungsweise Abgasuntersuchung hin.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Prüfmethode

Abgasuntersuchung für Dieselfahrzeuge fragwürdig

TÜV, Dekra & Co. hinken mit ihrer Technik bei der Abgasuntersuchung hinterher? Der Test bei modernen Diesel-Pkw ist offenbar wirkungslos. Autobesitzer müssen dennoch dafür zahlen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Prüfbescheinigungen bei Gebrauchten

Prüfbescheinigungen bei Gebrauchten

Käufer von Gebrauchtwagen sollten sich unbedingt die Unterlagen der Hauptuntersuchung und der Abgasuntersuchung aushändigen lassen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

TÜV-Termin aus dem Cyber-Sp@ce

TÜV-Termin aus dem Cyber-Sp@ce

Anklicken, Termin ausmachen, vorbeikommen - dieses neue Angebot, das Fahrzeug online zum Untersuchungstermin anzumelden, bietet jetzt der TÜV Nord.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Kostenkontrolle für Betriebe

Vergleichsrechner für künftige Rundfunkgebühren

Ab 2013 wird die GEZ-Gebühr runderneuert. Dann müssen Betriebe möglicherweise tiefer in die Tasche greifen als jetzt. Was Sie künftig zahlen, können Sie mit dem Vergleichsrechner ermitteln. Die Handwerkskammern stellen das Dokument kostenlos zur Verfügung.

    • Archiv