Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Büro

Überraschungspreise beim Materialeinkauf

Wissen Sie eigentlich, wie viel Sie für Ihr Büromaterial zu viel bezahlen? Kleine Betriebe können im Web durchaus sparen - an Orten, an die man nicht gleich denkt. Wir zum Beispiel sind beim Buchhändler fündig geworden.

Ich bin stolzer Besitzer eines kleinen, aber leistungsfähigen Tintenstrahldruckers. Ein Epson, Testsieger, tolles Preis-Leistungsverhältnis, sechs Farbpatronen ... Den brauche ich eigentlich nur für hochwertige Farbausdrucke , gelegentlich auch mal schnell für einen Fotoabzug (günstiger ist und bleibt jeder Fotodiscounter) ...

Aber wie es dann so ist, kommt hier noch mal schnell ein Ausdruck hinzu, da mal eben eine ganze Broschüre - und schon sind die preisleistungsgünstigen Patronen wieder leer.

Auf die Dauer geht das ganz schön ins Geld. Vor allem, wenn man beim Einkauf nicht so genau hinschaut und einfach annimmt, dass die Preise bei solchen Standardprodukten sich wohl kaum groß unterscheiden werden.

Schien ja auch in diesem Fall zu stimmen: Beim einen Discounter soll das Patronen-Multipack 68 Euro kosten, beim anderen 67 Euro und meinen beiden liebsten Online-Fachhändler tendieren auch in diese Richtung. Der Hersteller selbst verlangt in seinem eigenen Shop sogar 69,99 Euro.

Gewundert habe ich mich allerdings, als ich zufällig bei Amazon.de nach den Preisen geguckt habe: Der Online-Buchhändler bietet die Packung für 53,49 Euro an - komplett inkl. Lieferung, direkt vom Hersteller.

Das sind 20 Prozent Preisunterschied!

Meine Großmutter hatte wohl doch recht: "Kleinvieh macht auch Mist."

Aber bitte keine voreiligen Schlüsse ziehen: Amazon ist nicht bei allen Produkten mein Preis-Sieger. Doch es zeigt sich, dass auch kleine Einkäufer vertrauenswürdige und zuverlässige Bezugsquellen nutzen und sparen können.

Wo sparen Sie beim Büroeinkauf? Bin für Tipps immer dankbar. Ich habe zum Beispiel einen satten Verbrauch an Druckerpapier, Briefumschlägen, Aktenordnern, Hängeregistern, Bleistiften, USB-Sticks, ... Ich freue mich auf Ihre Tipps und Kommentare!

Weitere Infos:

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Kautionsversicherung

Finanzieller Puffer für den Materialeinkauf

Knapp bei Kasse und kein Spielraum beim Lieferanten? Mit einer Bürgschaft vom Kautionsversicherer klappt es auch wieder mit dem Lieferantenkredit. Ganz ohne Hausbank. Und es funktioniert auch bei Bürgschaften für Gewährleistung und Vertragserfüllung.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Empfehlungsmarketing

Woher kommen Ihre Kunden?

Wissen Sie eigentlich, wie ein potenzieller Neukunde auf Sie aufmerksam geworden ist? Mit einer einzigen Frage verbessern Sie sofort ihre Chancen auf den Auftrag und können eine Menge Geld sparen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Überraschungen garantiert

Wertverlust: Überraschungen garantiert

Der Wertverfall von gewerblich eingesetzten Transportern ist erheblich. Schließlich sind sie Mittel zum Zweck und kein gepflegtes Liebhaberstück. Wer sparen will, der sollte also vor dem Kauf nicht nur die Kosten an der Tankstelle kontrollieren, sondern auch den schleichenden Verlust durch Entwertung überprüfen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Kosten

Material: Am richtigen Ende sparen!

Mehr Gewinn. Weniger Arbeit. Bei gleicher Qualität. Das glauben Sie nicht? Drei Warnsignale zeigen Ihnen sofort, ob Sie beim Materialverbrauch sparen können.

    • Archiv