Dass Handwerker von Kunden bewertet werden ist Gang und Gäbe - doch der Spieß lässt sich auch umdrehen.
Foto: Андрей Яланский - stock.adobe.com - Montage: handwerk.com

Panorama

Sollten Handwerker ihre Auftraggeber bewerten können?

Kunde bewertet Handwerker. So war es bisher. Doch Schweizer Handwerker drehen den Spieß um und bewerten jetzt ihre Auftraggeber. Wäre das auch in Deutschland sinnvoll?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Auch interessant:

Bewertungsportal für Kunden: „Längst überfällig!“

Was Schweizer Handwerker vormachen, stößt bei handwerk.com-Lesern auf ein positives Echo. Das sagen die Kollegen.
Artikel lesen >

So wehren Sie sich gegen erpresserische Kundenbewertungen

Bewertungen sind mächtig. Viele Kunden wissen das. Manche missbrauchen diese Macht und erpressen Betriebe. Eine Straftat, gegen die Sie sich wehren können.
Artikel lesen >

Leserstimmen zum Schweizer Portal

Bewertungsportal für Kunden: „Längst überfällig!“

Was Schweizer Handwerker vormachen, stößt bei handwerk.com-Lesern auf ein positives Echo. Das sagen die Kollegen.

Psychologie

Ist das Handwerk stolz genug?

In der öffentlichen Wahrnehmung hat das Handwerk noch nicht das beste Image. Was sagen Sie: Ist das Handwerk stolz genug?

Schweizer Bewertungsportal

Hier bewerten Handwerker jetzt ihre Auftraggeber

Wie fair behandeln Architekten, Generalunternehmer und andere Auftraggeber Handwerker? Schweizer Kollegen können sich darüber jetzt austauschen.

Panorama

Haben Ihnen Mieter schon mal den Zutritt verwehrt?

Bei Mietwohnungen beauftragen Vermieter den Handwerker. Das gefällt nicht jedem Mieter: Wurde Ihnen deshalb schon mal der Zutritt verwehrt?