Wie gut können Sie abschalten?
Foto: Christian - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Work-Life-Balance

Wie gut können Sie abschalten?

Feierabend, der Kopf ist frei, Sie tanken auf. Schöne Theorie – doch die klappt nur, wenn der Kopf mitspielt. Wie gut können Sie abschalten?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Tipp: Sie wollen in Ihrem Alltag für eine bessere Work-Life-Balance sorgen? Abonnieren Sie den Newsletter von handwerk.com und Sie erhalten regelmäßig Infos zu Themen wie Arbeitsorganisation und Stressabbau. Hier geht’s zum kostenlosen Abo.

Auch interessant:

Schluss mit dem Druck! Meister nimmt Auszeit

Bürokratie, Umsatzdruck, Mitarbeiterverantwortung: Dieser Meister wurde vom Unternehmer zum Getriebenen. Nun hat er seine Selbstbestimmtheit zurückerobert.
Artikel lesen >

Motivierte Mitarbeiter, zufriedene Chefs: 3 Glücks-Tricks für Ihren Betrieb

Besser führen, Mitarbeiter motivieren und gleichzeitig glücklicher als Chef! Klingt nach viel Arbeit? Ist es gar nicht. Wenn Sie diese 3 Tricks nutzen.
Artikel lesen >
Wenn Sie Ihre Augen tagsüber nur mit Streichhölzern offen halten können, sollten Sie handeln.
Foto: Yuriy Shevtsov - stock.adobe.com

Work-Life-Balance

5 Tipps gegen Schlaflosigkeit bei Stress im Job

Wer nachts nicht abschalten kann, wälzt sich oft schlaflos hin und her. Doch Sie können etwas tun für erholsamen Schlaf.

Was halten Sie von den Lockerungen?
Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Corona

Was halten Sie von den Lockerungen der Corona-Regeln?

Die ersten Lockerungen der Corona-Regeln erlaubten einigen Branchen, dringend benötigte Umsätze zu erwirtschaften. Was halten Sie von den Lockerungen?

Die Mehrheit der Deutschen empfindet ein hohes Stresslevel im Job.
Foto: VadimGuzhva - stock.adobe.com

Work-Life-Balance

Arbeitsbelastung: Mehrheit der Deutschen ist gestresst

Sind Sie auch gerade im Stress? Dann sind Sie in guter Gesellschaft! Zwei Drittel der Deutschen sind vom Job gestresst. Wo ist es am schlimmsten?

Stellen Sie in diesem Jahr trotzdem neue Auszubildende ein?
Foto: Gina Sanders - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Umfrage

Stellen Sie trotz Corona-Krise neue Azubis ein?

Die Corona-Krise bedeutet für viele Betriebe eine unsichere Zukunft. Wie geht es Ihnen? Stellen Sie in diesem Jahr trotzdem neue Auszubildende ein?

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.