Große Unternehmen bevorzugen digitale Bewerbungen. Was wollen Handwerksbetriebe?
Foto: Ingo Bartussek - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Personal

Verlangen Sie noch Bewerbungsmappen?

Die Bewerbungsmappe ist tot, sagt der Digitalverband Bitkom. 97 Prozent der Unternehmen ab 50 Mitarbeiter bevorzugen digitale Bewerbungen. Und Sie? Nehmen Sie noch Bewerbungsmappen an?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Auch interessant:

Bewerbung: Anschreiben abschaffen?

Eine Befragung unter Fachkräften ergab, dass das Anschreiben bei Bewerbungen für viele eine große Hürde darstellt. Empfehlung: abschaffen.
Artikel lesen >

Keine mobile Bewerbung? Das kostet Sie Fachkräfte!

Mobile Bewerbungen haben unter Fachkräften im Handwerk einen enormen Stellenwert. Wer diesen Bedarf nicht bedient, büßt laut Studie ein Drittel Bewerber ein.
Artikel lesen >

Umfrage

Bewerbungen ohne Anschreiben: Ist das eine Option für Sie?

Auch die Bahn hat Nachwuchsprobleme. Bei der Suche nach Azubis will das Unternehmen deshalb neue Wege gehen und auf Bewerbungsanschreiben verzichten. Ist das auch eine Option für Sie?

Panorama

Hören Sie Podcasts?

Ausführliche Infos auf die Ohren, jederzeit abrufbereit – der Podcast ist das moderne Radio. Auch für Sie? Nutzen Sie Podcast-Dienste?

Finanzamt darf 6 Prozent Zinsen verlangen

Auf Steuernachforderungen kassiert das Finanzamt 0,5 Prozent Nachforderungszinsen pro Monat, 6 Prozent im Jahr. Das ist nicht zu viel, sagt der Bundesfinanzhof.

Betriebsausgaben

Zahlen Sie Ihren Mitarbeitern Weihnachtsgeld?

Weihnachten steht vor der Tür – und manches Unternehmen überrascht seine Mitarbeiter mit einer Extraportion Geld in der Lohntüte. Wie ist es bei Ihnen? Leisten Sie sich Weihnachtsgeldzahlung?