Der Bund will den gelben Schein daher abschaffen. Doch würde Sie das auch entlasten?
Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Personal

Würde Sie die Abschaffung des gelben Scheins entlasten?

Für weniger Bürokratie will die Bundesregierung unter anderem den gelben Schein abschaffen und digitale Krankmeldungen erlauben. Hilft Ihnen das weiter?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Auch interessant:

Bürokratieabbau: Wird der gelbe Schein abgeschafft?

Die Bürokratie bremst viele Handwerksbetriebe aus. In diesen Punkten will die Große Koalition für Entlastung sorgen.
Artikel lesen >

Bürokratieabbau: Mit geballter Kraft voran

Der ZDH will 2019 verstärkt für den Bürokratieabbau kämpfen. Einen freut das ganz besonders: Handwerksmeister Frank Lefarth.
Artikel lesen >

Personal

Wie sehr kämpfen Sie mit Krankheitsausfällen?

Ein Teammitglied fällt krank aus. Das ist ärgerlich, bringt Pläne durcheinander – gehört erst mal aber zum Arbeitsalltag. Fallen Mitarbeiter jedoch ständig aus, wird das zum Problem. Wie sehr kämpfen Sie mit Krankheitsausfällen?

Ablauforganisation

Verlieren Sie oft Zeit durch unnütze Arbeit?

Informationen sind nicht, wo sie sein sollen. Projektdaten müssen doppelt und dreifach von Hand übertragen werden. Teure Zeit geht verloren. Kennen Sie das? Verlieren Sie oft Zeit durch unnütze Arbeit?

Umfrage

Wann melden sich Ihre Mitarbeiter besonders häufig krank?

Ein freier Tag extra wäre manchmal nicht schlecht. Statt Urlaub zu nehmen, feiern manche einfach krank. An welchen Tagen bekommen Sie besonders häufig Krankmeldungen?

Umfrage

Umsetzung der DSGVO: Was bereitet Ihnen am meisten Probleme?

Bei der Umsetzung der DSGVO müssen Handwerker viele Details berücksichtigen. Was bereitet Ihnen die meisten Probleme?