Diese Abfall-Pflichten gelten seit Sommer für Gewerbebetriebe.
Foto: eyetronic - Fotolia.com, Montage: handwerk.com

Recht

Gewerbeabfallverordnung: Wie kommen Sie mit den neuen Regeln zurecht?

Seit knapp einem Monat gilt die neue Gewerbeabfallverordnung. Abfälle zu trennen, reicht seither nicht mehr. Betriebe müssen die Mülltrennung auch noch dokumentieren. Wie kommen Sie mit den neuen Regeln zurecht?

Sie können die Umfrage nicht sehen? Dann folgen Sie diesem Link um teilzunehmen.

Auch interessant

Gewerbeabfall: So trennen und dokumentieren Sie richtig

Es geht nicht nur um Bauabfälle: Die Dokumentationspflichten zur Abfalltrennung treffen ab August alle Gewerke. Die Vorschriften der neuen Gewerbeabfallverordnung sind streng, die Strafen hoch. Nur eines ist noch unklar.
Artikel lesen >

Gewerbeabfallverordnung: Viele Entsorger bangen ums Handwerk

Aus Sicht vieler Handwerker bedeuten die neuen Regeln der Gewerbeabfallverordnung vor allem überflüssige Bürokratie. Mit ihrer Kritik sind sie nicht alleine. Die kommunalen Entsorger stärken ihnen den Rücken.
Artikel lesen >

Umfrage

Wie kommen Sie mit dem neuen Bauvertragsrecht zurecht?

Verbraucherbauvertrag, Bauvertrag und fiktive Abnahme – durch das neue Bauvertragsrecht sind Handwerker mit einigen Neuerungen konfrontiert. Wie kommen Sie damit zurecht?

Fuhrpark

Elektro-Transporter 2018: Hier kommen die Neuen!

Mehr als eine Tonne Zuladung, Laderaum jenseits der 20.000 Liter. Diese Stromer kommen bis Mitte des Jahres neu in den Handel.

Recht

Kostenlose Vertragsmuster für Verbraucher-Bauverträge

Seit 1. Januar gilt das neue Bauvertragsrecht. Möchten Sie eine kleine Starthilfe, um die neuen Regeln richtig umzusetzen? Diese Musterverträge helfen Ihnen!

bfp-Fuhrpark-Forum 2019

Mobilität: Wie kommen Handwerker künftig zum Kunden?

Drohende Dieselfahrverbote einerseits – alternative Antriebe andererseits: Wie kommen Handwerksbetriebe in der Zukunft noch zu ihren Kunden? Antworten finden Sie am Handwerkertag des bfp-Fuhrpark-Forums.