Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Weiterbildung im Gebäudemanagement

Weiterbildung im Gebäudemanagement

Weiterbildungsangebote im Facility Management für Handwerker sind rar. Eine Ausnahme bildet die Qualifikation zum „Fachwirt im Gebäudemanagement“ der Akademie des Handwerks in Hamburg. Praxisorientiert werden Handwerksmeister und qualifizierte Gesellen an die verschiedenen Aspekte des Gebäudemanagents herangeführt.

Weiterbildungsangebote im Facility Management für Handwerker sind rar. Eine Ausnahme bildet die Qualifikation zum Fachwirt im Gebäudemanagement der Akademie des Handwerks in Hamburg. Das von der Handwerkskammer Hamburg und der Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk entwickelte Angebot wird vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) ausdrücklich empfohlen.

Die Fortbildung qualifiziert zur ganzheitlichen Bewirtschaftung von Immobilien. Die modular strukturierte Fortbildung untergliedert sich in einen Grundlagenteil sowie die vier Fachmodule Technisches Gebäudemanagement, Infrastrukturelles Gebäudemanagement, Kaufmännisches Gebäudemanagement und Projektmanagement.

Besonderer Wert wird auf eine praxisnahe Schulung der Prüfungsteilnehmer

gelegt. Im Fach Projektmanagement wird anhand konkreter Kundenaufträge

vermittelt, wie gehobene kaufmännische, technische und infrastrukturelle

Dienstleistungen im Immobilienbereich zu erbringen sind.

Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Handwerksmeister aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, aber auch an qualifizierte Gesellen, die über Vorkenntnisse im Gebäudemanagement verfügen, sowie an Absolventen von Hoch- und Fachhochschulen. Die Kursgebühr beträgt 2.975 Euro zuzüglich Prüfungsgebühren.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Akademie des Handwerks Hamburg AHH

Holstenwall 12

20355 Hamburg

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

FM

Niedersachsens Gebäudemanager expandierenNiedersachsens Gebäudemanager expandierenNiedersachsens Gebäudemanager expandieren

Die Facility Management AG Niedersachsen will ihren Aktionsradius erweitern. Nach Unternehmensangaben wird die Aktiengesellschaft des Handwerks ihre Leistungen rund um das Gebäudemanagement künftig auch in Bremen anbieten.Die Facility Management AG Niedersachsen will ihren Aktionsradius erweitern. Nach Unternehmensangaben wird die Aktiengesellschaft des Handwerks ihre Leistungen rund um das Gebäudemanagement künftig auch in Bremen anbieten.Die Facility Management AG Niedersachsen will ihren Aktionsradius erweitern. Nach Unternehmensangaben wird die Aktiengesellschaft des Handwerks ihre Leistungen rund um das Gebäudemanagement künftig auch in Bremen anbieten.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Facility Management

Partnerschaftliches Gebäudemanagement

Wenn Gebäude im Auftrag der öffentlichen Hand von der privaten Wirtschaft gebaut und betrieben werden, so nennt man das „Public Private Partnership“, kurz PPP. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbes sieht in diesem Konzept einen „Hoffnungsschimmer“ für die Branche und großes Potenzial auch für andere Gewerke.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Sachsen wollen FM-AG gründen

Sachsen wollen FM-AG gründen

Handwerksbetriebe in Sachsen wollen eine Facility Management AG gründen. Erste Schritte zur Kooperation im Gebäudemanagement unternehmen derzeit elf Betriebe im Kreis Stollberg.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Niedersachsen

Pilotprojekt mit SpareffektPilotprojekt mit Spareffekt

Das Land Niedersachsen will beim Gebäudemanagement sparen. Wie das geht, bekommen als erste die Gebäudereiniger in Lüneburg zu spüren. Die anderen Gewerke sollen folgen.

    • Archiv