Das will der KMU-Berater-Verband wissen.
Foto: styleuneed - Fotolia.com

Unternehmensfinanzierung

Welche Rolle spielt die Internet-Finanzierung für KMU?

Online-Finanzierung wird zunehmend interessanter für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ob die Betriebe solche Angebote schon nutzen, untersucht das KMU-Banken-Barometer des KMU-Berater-Verbandes.

„In einer Banken- und Sparkassenlandschaft, in der viele Kreditinstitute unter Ertragsdruck stehen und daher ihre Bonitätsanforderungen im Firmenkreditgeschäft weiter erhöhen, gewinnen Finanzierungsalternativen an Attraktivität. Wir möchten wissen, wie viele Unternehmen sich vorstellen können, mit Finanzierungs-Anbietern im Internet zusammen zu arbeiten oder bereits Erfahrungen gesammelt haben“, sagt Carl-Dietrich Sander, Leiter der Fachgruppe Finanzierung-Rating der KMU-Berater.

Neben diesem aktuellen Thema untersucht der Verband zudem die langfristige Entwicklung in der Beziehung von Finanzinstituten und KMU. Teilnehmer erhalten für einen Selbst-Check direkt eine Auswertung zu ihrer Finanzierungs- und Banken-Situation sowie erste Handlungsanregungen. Teilnehmen können Betriebe am Banken-Barometer bis zum 9. Juni 2017 unter banken-barometer.kmu-berater.de

(red)

-Anzeige-

Abhängig von der Hausbank? KMU-Banken-Barometer 2015

Abhängig von der Hausbank?

Banken und Sparkassen könnten bei der Kreditvergabe demnächst noch wählerischer werden. Doch wie groß ist die Gefahr? Wie abhängig ist der Mittelstand von seinen Banken? Diese Frage soll eine Umfrage des KMU-Beraterverbandes beantworten.

KMU-Banken-Barometer

Selbstcheck für die Bankbeziehung

Zum dritten Mal startet der Verband der KMU-Berater das KMU-Banken-Barometer als Selbstcheck für den Mittelstand.

Umfrage zur Bankenzufriedenheit

Schlechte Noten für Banken

Für kleine Unternehmen nimmt der Handlungsdruck bei der Finanzierung weiter zu.

6 Finanzierungsalternativen

So machen Sie sich unabhängig von der Hausbank

Harte Zeiten für die Banken: Sinkende Erträge und steigende Kosten erschweren die Kreditvergabe. Und es könnte noch schlimmer kommen. So verschaffen sich Handwerker Alternativen!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.