Welche dieser Vorgaben nervt Sie im Arbeitsalltag am meisten?
Foto: anetlanda - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Umfage

Welches Gesetz nervt Sie am meisten?

Ob Datenschutz, Mindestlohn oder Arbeitszeit – Handwerksunternehmer müssen im Arbeitsalltag diverse Gesetze und Vorschriften beachten. Welche dieser Vorgaben nervt Sie am meisten?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Auch interessant:

DSGVO: Was kleine Betriebe wirklich wissen müssen

Alles Wichtige zur Datenschutz-Grundverordnung auf nur zwei Seiten? Ja, so etwas gibt es! Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat eine Handreichung speziell für Handwerksbetriebe erstellt.
Artikel lesen >

Mindestlohn? Wen interessiert der Mindestlohn?

Bei der Vergabe fordern öffentliche Auftraggeber ganz selbstverständlich Mindestlohn-Erklärungen ein. Der Haken aus Sicht der Unternehmerin Nancy Nielsen: Niemand wisse, ob tatsächlich korrekte Löhne gezahlt werden. Es fehle an Kontrollen – und an Konsequenzen.
Artikel lesen >

Gewerbeabfall: So trennen und dokumentieren Sie richtig

Es geht nicht nur um Bauabfälle: Die Dokumentationspflichten zur Abfalltrennung treffen ab August alle Gewerke. Die Vorschriften der neuen Gewerbeabfallverordnung sind streng, die Strafen hoch. Nur eines ist noch unklar.
Artikel lesen >

Politik und Gesellschaft

Mindestlohn für Azubis: Was sagen Sie zu den GroKo-Plänen?

Den gesetzlichen Mindestlohn und diverse Branchenmindestlöhne gibt es schon. Jetzt soll auch noch ein Mindestlohn für Azubis kommen. Was sagen Sie zu den Plänen der GroKo?

Betriebsausgaben

Zahlen Sie Ihren Mitarbeitern Weihnachtsgeld?

Weihnachten steht vor der Tür – und manches Unternehmen überrascht seine Mitarbeiter mit einer Extraportion Geld in der Lohntüte. Wie ist es bei Ihnen? Leisten Sie sich Weihnachtsgeldzahlung?

Panorama

Was würde Ihnen die Vorweihnachtszeit erleichtern?

Urlaube drohen, Papierkram ist abzuarbeiten und noch kein Geschenk besorgt. Vor Weihnachten steigt der Stresspegel. Was würde Ihnen die Zeit erleichtern?

Personal

504 Euro Azubi-Mindestlohn: Was halten Sie von der Untergrenze?

Das Bundesbildungsministerium will durchsetzen, dass Azubis mindestens 504 Euro Monatslohn erhalten. Ist die Höhe angemessen oder kaum bezahlbar? Was denken Sie?