Welche Kunden versuchen bei Ihnen besonders die Preise zu drücken?
Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com / handwerk.com

Umfrage

Wer sind die schlimmsten Preisdrücker?

Nicht alle Kunden zahlen ohne Wenn und Aber. Manche feilschen um jeden Cent. Wer sind bei Ihnen die schlimmsten Preisdrücker?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Sie finden ihre schlimmsten Preisdrücker nicht in dieser Liste? Dann schreiben Sie uns an redaktion@handwerk.com oder kommentieren Sie hier!

Tipp: Sie wollen an der Strategie Ihres Betriebes feilen und suchen dafür neue Impulse? Mit dem handwerk.com-Newsletter versorgen wir Sie regelmäßig mit Infos zu diesem Thema. Hier geht es zur Anmeldung!

Auch interessant:

Preisdrücker: „Manche Architekten machen mich fassungslos“

Würden Sie teures Material monatelang kostenlos vermieten? Das hat ein Architekt von dieser Handwerksmeisterin verlangt. Er biss auf Granit.
Artikel lesen >

5 Gründe, warum Sie sich unter Wert verkaufen – und wie Sie das ändern!

Wer seine Leistung viel zu günstig anbietet, lässt sich oft von Annahmen und unnötigen Ängsten ausbremsen. Sie wollen die Preise erhöhen? Dann räumen Sie mit diesen 5 Irrtümern auf!
Artikel lesen >

"Handwerker verkaufen sich unter Wert"

Malermeister Alexander Baumer polarisiert gern. In einem Blogbeitrag spricht er das aus, was sich andere Handwerker nicht trauen. Was treibt den Unternehmer?
Artikel lesen >

Strategie

Machen Sie Betriebsferien?

Der Betrieb macht Pause, die individuelle Urlaubsplanung entfällt. Betriebsferien haben Vor- und Nachteile. Was überwiegt für Sie: Machen Sie Betriebsferien?

Preise

Preisdrücker: „Manche Architekten machen mich fassungslos“

Würden Sie teures Material monatelang kostenlos vermieten? Das hat ein Architekt von dieser Handwerksmeisterin verlangt. Er biss auf Granit.

Marketing und Werbung

Investieren Sie aktuell in Ihr Marketing?

Egal ob mit Anzeigen, Sponsoring oder Social-Media-Pflege: Wer Zeit oder Geld ins Marketing investiert, bleibt sichtbar, auch wenn die Konjunktur abflaut. Investieren Sie aktuell ins Marketing?

Umfrage

Bieten Sie Ferienjobs an?

Im Sommer haben Schüler und Studenten lange Ferien. Zeit, um Geld zu verdienen oder in einen Beruf hinein zu schnuppern. Bieten Sie Ferienjobs an?