Sie ist bei den Frauen im August das Kalendermodel.
Foto: Werbefotografie Weiss

Germany's Power People

Wer sind die schönsten Handwerker Deutschlands?

24 Handwerkerinnen und Handwerker haben sich für einen Kalender fotografieren lassen. Und gehen 2020 in das Rennen um den Titel „Miss und Mister Handwerk“.

Zum zehnten Mal veröffentlicht die Verlagsanstalt Handwerk den Kalender „Germany’s Power People“: 12 Frauen und 12 Männer aus verschiedenen Gewerken und Regionen haben sich für den Kalender 2020 fotografieren lassen. Sie wurden von einer Jury aus vielen Bewerbern ausgewählt.

10 Marketing-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Beim Marketing für kleine und mittlere Handwerksbetriebe kommt es vor allem auf das „Wie“ an. Was machen viele Betriebe dabei falsch?
Artikel lesen >

Bei der Aktion haben sich über 130 Handwerker beworben. Von Auszubildenden, Gesellen, über Meister oder Handwerksunternehmer: Jeder, der wollte, konnte sein Profil auf germanyspowerpeople.de hochladen und sich damit für eine Seite in dem Handwerkskalender bewerben.

Beispiel Niedersachsen: Obwohl in dem Flächenland nur etwa 8,3 Prozent der deutschen Handwerksbetriebe ihren Sitz haben, haben es fünf von 24 Bewerberinnen und Bewerbern aus Niedersachsen in den Kalender geschafft.

Mit dabei sind:

  • Can Akpinar, 25, Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, aus Laatzen
  • Petra Marklein-Paas, 54, Goldschmiedemeisterin aus Hannover
  • Jeremy Maurer, 29, Schreiner aus Hardegsen
  • Maximilian Paetz, 22, Zimmerergeselle aus Parsau
  • Kim Wild, 24, Medientechnologin Druck aus Isernhagen

12 der 24 Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Kalender schickt die Jury Ende dieses Jahres noch ins Rennen um den Titel „Miss und Mister Handwerk 2020“. Die Entscheidung fällt am 11. März 2020 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München. Wir drücken die Daumen.

Auch interessant:

12 Grußformeln für Ihre Geschäftspost

Freundliche, herzliche oder einfach nur viele Grüße: Welche Grußformel eignet sich für welche Geschäftsbeziehung? 12 Grußformeln und Tipps für Ihre passende Verwendung.
Artikel lesen >

Social Media: So übernimmt Ihr Team die Arbeit

Wer als Chef keinen Bezug zu Social Media hat, sollte sich Hilfe bei den Mitarbeitern suchen. In 4 Schritten kommen Sie als Team ans Ziel.
Artikel lesen >

Frauen gezielt ansprechen

Sind Sie offen für weibliche Azubis?

Die Zahl der Frauen in Männerberufen im Handwerk steigt – langsam. Damit es mehr werden, müssen sich beide Seiten öffnen: die Betriebe und die jungen Frauen.

Meisterprämie, Meistergründungsförderung und Co

Diese Förderungen gibt es für Meister in Deutschland

Wer seinen Meister macht, kann in einigen Bundesländern eine Prämie dafür abgreifen. Ob Meisterprämie, Meisterbonus oder Meistergründungsprämie – bei der Höhe gibt es deutliche Unterschiede.

Personal / Digitalisierung

Facebook Jobs – jetzt auch in Deutschland

Schnell, einfach und kostenlos neue Mitarbeiter finden – so bewirbt Facebook sein neues Angebot Facebook Jobs. Doch die Möglichkeiten sind begrenzt.

Politik und Gesellschaft

Mehr Azubis im Handwerk

140.295 – so viele Ausbildungsverträge hat das Handwerk 2017 abgeschlossen. Junge Männer mögen Handwerksberufe, Frauen bevorzugen das Büro.