Foto: Natalia Merzlyakova - stock.adobe.com

Whatsapp-Spam

Leiten Sie diesen Kettenbrief nicht weiter!

Auf Whatsapp verbreitet sich gerade eine Schockmeldung: Ein Virus namens Martinelli soll sich über ein Video verbreiten und Smartphones lahmlegen. Alles Quatsch.

Von Denny Gille

Ein kleiner Kettenbrief, eine besorgniserregende Botschaft – in nicht ganz sauberem deutsch: Ein Virus namens Martinelli kommt. „Morgen“. Er verbreite sich über ein Video. „Er hackt dein Telefon und kann nicht mehr repariert werden“, zitiert das IT-Newsportal heise.de aus dem Kettenbrief.

Die Warnung ist zwar nicht mehr ganz frisch – ein Jahr soll Martinelli bereits alt sein. Doch laut Heise schlägt sie in den letzten Tagen vermehrt auf. In der aktuellen Version werde die Warnung kombiniert mit einer Trojanerwarnung namens „WhatsApp Gold“.

Doch weder existiert ein Martinelli-Virus, noch ein Whatsapp-Gold-Trojaner. Was Sie daher tun sollten: Ignorieren Sie die Warnung, wenn Sie eine bekommen. Teilen Sie dem, der sie an sie weitergeleitet hat, bestenfalls mit, dass es sich um eine Falschmeldung handelt – und Martinelli wird schnell wieder in der Versenkung verschwinden.

Auch interessant:

Kommunikation

Solider Auftritt: Profi-Tipps für Whatsapp-Nutzer

Gibt es Regeln für die richtigen Umgangsformen mit Whatsapp? Ein Handwerksmeister berichtet Peinliches aus seinem Kollegenkreis. Und eine Knigge-Trainerin klärt auf, was man bei der Whatsapp-Kommunikation beachten sollte.

Panorama

Die Rast der Wandergesellen

Einmal im Jahr empfängt Welf Kaufmann junge Menschen auf der Walz – und ist jedes Mal begeistert. Kein Wunder: Hier trifft Handwerker-Know-how auf echte Abenteuerlust.

Marketing und Werbung

#einfachmachen - das neue Motto der Imagekampagne des Handwerks

„Probiert Euch aus“, fordert das Handwerk von den Jugendlichen. Mit Sprüchen, die junge Menschen erreichen, will die Imagekampagne ihre Botschaften verbreiten.

Panorama

Bagger-Erlebnis: Spaß mit den Jungs vom Bau

Wochentags: Baugeschäft. Am Wochenende: Bauvergnügen! Das ist Joballtag für Tilo Geistlinger. In seinem Baggerpark darf jeder Spaß im Bauhandwerk erleben.