Image
baustelle-web.jpeg
Foto: djama - stock.adobe.com; Montage: handwerk.com
1-Klick-Umfrage: Welche Erfahrungen haben Sie mit den Corona-Pflichten auf der Baustelle bisher gemacht?

Corona

Wie läuft es mit den Corona-Pflichten auf der Baustelle?

Nicht jeder Kollege und Mitarbeiter nimmt es mit den Corona-Pflichten auf der Baustelle genau. Wie sind Ihre Erfahrungen?

Sollten Sie die Umfrage nicht oder nicht ganz sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

Tipp: Sie wollen mehr Nachrichten lesen, die das Handwerk betreffen? Im kostenlosen handwerk.com-Newsletter finden Sie sie. Melden Sie sich jetzt an!

Auch interessant:

Corona: Maskenpflicht gilt auch für Kunden!

Was können Handwerker tun, wenn Kunden und Kollegen die Abstandsregeln und Maskenpflicht nicht so genau nehmen?
Artikel lesen

Maskenpflicht: „Kleinere Firmen und Einzelkämpfer sehen das oft nicht so eng"

Kunden und Kollegen ohne Maske? Dieser Handwerker setzt auf Informationen, kleine Teams, Absprachen - und auf ein Vorbild.
Artikel lesen

Corona-Pandemie: BG Bau aktualisiert Arbeitsschutzstandards

Die BG Bau hat die Arbeitsschutzstandards für das Baugewerbe und die Gebäudereinigung überarbeitet. Sie sollen Betrieben helfen, auch neue Schutzmaßnahmen umzusetzen.
Artikel lesen
Foto: VRD - stock.adobe.com

Corona

Corona auf Baustelle ausgebrochen

So schnell kann Corona zuschlagen: Auf einer Baustelle in Bayern ruhte die Arbeit, nachdem sich sechs Arbeiter infiziert hatten.

Foto: Gina Sanders - stock.adobe.com

Corona

Coronavirus: So minimieren Sie das Risiko auf der Baustelle

Betriebe können etwas tun, um das Ansteckungsrisiko für ihre Mitarbeiter auf der Baustelle zu minimieren. Die BG Bau hat Tipps für die Arbeitsorganisation.

Foto: moodboard - stock.adobe.com

Corona

Lässt die Corona-Disziplin auf Baustellen nach?

Die IG Bau kritisiert eine sinkende Corona-Disziplin auf Baustellen. Was sagen Arbeitgeber und Berufsgenossenschaft zu den Vorwürfen?

Foto: Norbert Zeller – Fotolia.com

Corona

Insolvenzantragspflicht: Diese Änderung gibt es wegen Corona

Wegen des Coronavirus hat der Bund vorerst die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt. Allerdings gilt das nicht für jeden Insolvenzfall.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.