Doch wie schnell stellen Sie Ihren Kunden die Schlussrechnung aus?
Foto: BillionPhotos.com - Fotolia.com, Montage: handwerk.com

Unternehmensfinanzierung

Wie zügig stellen Sie Ihre Rechnungen?

Der Auftrag ist erledigt, jetzt fehlt nur noch die Bezahlung. Aber wie zügig stellen Sie Ihren Kunden eigentlich die Schlussrechnung aus?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Auch interessant:

Späte Handwerker-Rechnung: Wann müssen Kunden nicht mehr zahlen?

Ein Kunde klagt auf Schadenersatz wegen einer zu spät gestellten Handwerker-Rechnung – und bekommt Recht! Das ist nicht der einzige Grund, warum Sie Rechnungen zügig schreiben sollten.
Artikel lesen >

Nur vier Schritte: So werden Sie schneller bezahlt

Wie schnell zahlt Ihr Kunde? Darauf können Sie viel Einfluss nehmen. Durch gute Kommunikation, kleine Zugeständnisse und konsequentes Mahnwesen. Mit dieser Strategie kommen Sie schneller an Ihr Geld.
Artikel lesen >

-Anzeige-

Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Panorama

Wovor haben Sie am meisten Angst?

Ob Cyberangriff, Auftragseinbruch oder rechtliche Veränderungen – es gibt so einiges, was Betriebsabläufe durcheinanderbringen kann. Wovor haben Sie am meisten Angst?

Foto: Konstantin Hermann - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Digitalisierung + IT

Was war Ihre größte Digitalisierungs-Herausforderung?

Die Digitalisierung durchzieht immer mehr Arbeitsbereiche im Handwerk. Dabei ist jedes Digitalisierungs-Projekt mit Aufwand verbunden. Was war Ihre größte Hürde?

Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com / handwerk.com

Umfrage

Räumen Sie Kunden Rabatte ein?

Es gibt immer wieder Kunden, die einen Rabatt fordern. Doch wie gehen Sie damit um: Räumen Sie Kunden Rabatt ein?

Foto: Андрей Яланский - stock.adobe.com - Montage: handwerk.com

Panorama

Sollten Handwerker ihre Auftraggeber bewerten können?

Kunde bewertet Handwerker. So war es bisher. Doch Schweizer Handwerker drehen den Spieß um und bewerten jetzt ihre Auftraggeber. Wäre das auch in Deutschland sinnvoll?

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.