Doch wie schnell stellen Sie Ihren Kunden die Schlussrechnung aus?
Foto: BillionPhotos.com - Fotolia.com, Montage: handwerk.com

Unternehmensfinanzierung

Wie zügig stellen Sie Ihre Rechnungen?

Der Auftrag ist erledigt, jetzt fehlt nur noch die Bezahlung. Aber wie zügig stellen Sie Ihren Kunden eigentlich die Schlussrechnung aus?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Auch interessant:

Späte Handwerker-Rechnung: Wann müssen Kunden nicht mehr zahlen?

Ein Kunde klagt auf Schadenersatz wegen einer zu spät gestellten Handwerker-Rechnung – und bekommt Recht! Das ist nicht der einzige Grund, warum Sie Rechnungen zügig schreiben sollten.
Artikel lesen >

Nur vier Schritte: So werden Sie schneller bezahlt

Wie schnell zahlt Ihr Kunde? Darauf können Sie viel Einfluss nehmen. Durch gute Kommunikation, kleine Zugeständnisse und konsequentes Mahnwesen. Mit dieser Strategie kommen Sie schneller an Ihr Geld.
Artikel lesen >

-Anzeige-

Personal

Wie sehr kämpfen Sie mit Krankheitsausfällen?

Ein Teammitglied fällt krank aus. Das ist ärgerlich, bringt Pläne durcheinander – gehört erst mal aber zum Arbeitsalltag. Fallen Mitarbeiter jedoch ständig aus, wird das zum Problem. Wie sehr kämpfen Sie mit Krankheitsausfällen?

Umfrage

Wie gut sind Ihre Daten gesichert?

Ob Ransomware, Trojaner oder Viren – im Netz lauern viele Gefahren. Wie gehen Sie damit um: Haben Sie die Daten in Ihrem Betrieb ausreichend gesichert?

Strategie

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Unternehmen?

Unternehmen schlafen nicht. Irgendwo zwischen Tagesgeschäft und Langzeitstrategie ist immer etwas zu machen. Wie läuft es gerade bei Ihnen? Sind Sie zufrieden mit Ihrem Betrieb?

Kommunikation

Haben Sie oft Stress mit bestimmten Kundengruppen?

Ein Fliesenleger lehnt bestimmte Kunden ab und erntet dafür Beifall im Netz. Ist Stress bei manchen Kundengruppen vorprogrammiert? Wie ist Ihre Erfahrung?