Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Wirtschaftsminister Müller eröffnet Handwerksmesse

Wirtschaftsminister Müller eröffnet Handwerksmesse

Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos) eröffnet heute Abend in München die 53. Internationale Handwerksmesse I.H.M. 2001. An sieben Messetagen können sich Interessierte und Fachbesucher bei mehr als 1900 Ausstellern aus 45 Ländern über Produktneuheiten und Trends im Handwerk informieren.

Bundeswirtschaftsminister Werner Müller

(parteilos) eröffnet heute Abend in München die 53.

Internationale Handwerksmesse I.H.M. 2001. An sieben Messetagen

können sich Interessierte und Fachbesucher bei mehr als 1900

Ausstellern aus 45 Ländern über Produktneuheiten und Trends im

Handwerk informieren. Zur Eröffnung erwartet werden außerdem Bayerns

Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) und Handwerkspräsident Dieter

Philipp. Für Besucher ist die Messe ab Donnerstag geöffnet.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Das Handwerk unterstützt den Wirtschaftsminister

Das Handwerk unterstützt den Wirtschaftsminister

Trotz Kritik aus der Bundesregierung hat Bundeswirtschaftsminister Werner Müller seine Reformvorschläge für das Gesundheitswesen und die Arbeitsmarktpolitik verteidigt. Unterstützung erhält der Minister dabei vom Handwerk.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Müller weist Kritik an Mittelstandspolitik zurück

Müller weist Kritik an Mittelstandspolitik zurück

Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos) hat Kritik an der Mittelstandspolitik der Bundesregierung zurückgewiesen. "Die eigentlichen Themen des Handwerks liegen doch bei der Modernisierung der Handwerksordnung, dem Internet oder der Erschließung neuer Märkte und nicht in den jüngsten Debatten", sagte Müller am anlässlich der Eröffnung der 53. Internationalen Handwerksmesse in München.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Eröffnung der IHM

Müller fordert vom Handwerk mehr Konstruktivität

Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos) hat die Handwerksvertreter aufgefordert, zu einer „konstruktiven Zusammenarbeit im Interesse des Handwerks zurückzukehren". Müller kritisierte anläßlich der Eröffnung der 52. Internationalen Handwerksmesse in München (IHM) vor allem den Spitzenverband des Handwerks.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Archiv

"Bravo, Herr Wirtschaftsminister"

SHK-Meister Peter Clemens kann es nicht fassen. Dass My-Hammer als Kandidat für den Deutschen Internetpreis ausgewählt worden ist, lässt ihn den Wirtschaftsminister in einem neuen Licht sehen.

    • Archiv