Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Computerwurm

Wurm statt WM-Ticket

Zurzeit kursieren massenweise E-Mails, die einem vorspiegeln, ein Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen zu haben. Tatsächlich enthalten sie den Computerwurm Sober.P.

Zurzeit kursieren massenweise E-Mails, die einem vorspiegeln, ein Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen zu haben. Tatsächlich enthalten sie den Computerwurm Sober.P.

Der Wurm breitet sich seit Montagabend aus und steckt in einer zip-Datei, die an die E-Mail angehängt ist. Der Schädling wird aktiv, sobald man den Anhang öffnet. Auf dem Bildschirm erscheint dann die Fehlermeldung: "Error: CRC not complete".

In der Betreffzeile der E-Mails heißt es etwa "Glueckwunsch: Ihr WM Ticket", "WM Ticket Verlosung" oder "WM-Ticket-Auslosung". Die Absenderadresse ist gefälscht, eingetragen sind zum Beispiel: "FIFA@fifa.de", "Administrator@fifa.de" oder "Ticket@ok2006.de". Der Text der Mail lautet:

Herzlichen Glueckwunsch,

beim Run auf die begehrten Tickets für die 64 Spiele der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland sind Sie dabei.

Weitere Details ihrer Daten entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Ihr "ok2006" Team

Darunter folgen die Namen von Ansprechpartnern und die Kontaktdaten. Tückisch: Der neue Wurm tarnt sich nicht nur als Nachricht des WM-Organisationskomitees. Beobachtet wurden auch die Betreffzeilen:

Ihr Passwort

Mail-Fehler!

Ihre E-Mail wurde verweigert

Ich bin's, was zum lachen ;)

Re:Your Password

Re:Registration Confirmation

Re:Your email was blocked

Re:mailing error

Re: [blank

Wie seine Vorgänger verschickt sich Sober.P über seine eigene SMTP-Maschinen an alle E-Mail-Adressen, die er auf dem Rechner ausspäht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stuft die Verbreitung des Wurms als "hoch", das Schadensrisiko als "mittel" ein.

Weitere Infos:

www.bsi.de

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Computerwurm

Weihnachtsgruß mit Wurm

Getarnt als Grußkarte breitet sich zurzeit ein neuer Computerwurm aus. Zafi.D oder Erkez.D, so die Bezeichnungen, legt Firewalls und Antiviren-Programme lahm und öffnet Hackern Tür und Tor.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Virenwarnung

Neuer Sober wurmt User

Schon wieder breitet sich eine neue Variante des E-Mail-Wurms Sober aus. Wie seine Vorgänger beendet er Sicherheitsprogramme und verschickt sich automatisch weiter.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Computerwurm

Neuer Sober-Wurm breitet sich aus

"Auftragsbestätigung", "Lieferungs-Bescheid", "Mailzustellung fehlgeschlagen" – mit Betreffzeilen wie diesen tarnt sich eine neue Variante des Computerwurms Sober. Der Schädling mit der Bezeichnung Sober.J oder Sober.I verstopft Mailboxen und schaltet Antviren-Software aus.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Virenwarnung

Sober greift wieder an

IT-Experten warnen vor neuen Varianten des Computerwurms Sober. Die Infektionsrate gilt als "hoch".

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.