Dieses Motiv zeigt eine von zwei neuen Weihnachtskarten, die Handwerker dieses Jahr an ihre Kunden schicken können.
Foto: handwerk.de

Marketing und Werbung

Zünftig grüßen: Weihnachtskarten von handwerk.de

Fehlen Ihnen noch die passenden Karten für Ihre Weihnachtsgrüße? handwerk.de hat die passenden Motive im Angebot – Individualisierungen sind auch möglich.

In seinem Blick liegen Güte und Autorität, er trägt einen gepflegten weißen Bart und eine rote Mütze. Ganz klar, der Weihnachtsmann ist: „Auch einer, der genau weiß, was er tut.“ So, wie die Wirtschaftsmacht von nebenan, das Handwerk.

Die neuen Flyer kommen gerade auch dem Drucker in der Druckerei.

So gelingt Ihr Werbeflyer!

Der Flyer ist ein wirkungsvolles Werbe-Medium für Handwerker. Seinen Zweck erfüllt er aber nur dann, wenn er ansprechend gestaltet ist. Was sollten Sie unbedingt bei der Erstellung beachten?
Artikel lesen

Der Spruch stammt von einem der zwei neuen Weihnachtskarten-Motive, die Handwerksbetriebe jetzt im Werbemittelshop von handwerk.de bestellen können. Sie lassen sich kostenlos digital erstellen oder als hochwertige Klappkarte zum Stückpreis von 75 Cent ordern. Möglich sind auch Individualisierungen mit individuellen Texten im Innenteil und auf Wunsch auch mit Logo.

Zu den unterschiedlichen Varianten der Weihnachtskarten gelangen Sie über verschiedene Links. Unter werbemittel.handwerk.de/Weihnachtskarten finden Sie die aktuellen Motive sowie die vergangener Jahre. Per Klick auf das gewünschte Motiv lässt es sich ohne Individualisierung bestellen. Klicken Sie stattdessen auf „Weihnachtskarten Individualisierung“, gelangen Sie zur umfangreichen Individualisierungsseite, auf der Sie Kartenmotive wählen und Ihren Wunschtext eingeben können.

Im Werbemittelportal lassen sich auch kostenlose digitale Karten erstellen und individuell mit Logo und Unternehmens-Website versehen. Um den Dienst zu nutzen, müssen Sie zuvor im Werbemittelportal von handwerk.de angemeldet sein. Dann finden Sie die Individualisierungsmöglichkeiten Ihrer digitalen Karten über diese Links:

• Weihnachtsmann: https://werbemittel.handwerk.de/Individualisierung/49649

• Weihnachtsbaum: https://werbemittel.handwerk.de/Individualisierung/49617

Tipp: Sie wollen mehr zum Thema Marketing & Werbung erfahren? Mit dem handwerk.com-Newsletter versorgen wir Sie regelmäßig mit interessanten Infos. Hier geht es zur Anmeldung!

Auch interessant:

Nicht nur in Ihrem Handwerk, sondern auch im Marketing können Sie Fehler machen!

10 Marketing-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Beim Marketing für kleine und mittlere Handwerksbetriebe kommt es vor allem auf das „Wie“ an. Was machen viele Betriebe dabei falsch?
Artikel lesen

Wer Mitarbeiter binden will, braucht gute Argumente.

So binden Sie Ihre Mitarbeiter an den Betrieb

Im Wettbewerb um Fachkräfte sind attraktive Arbeitsplätze gefragt. Mit diesen 7 Bleibeanreizen können Sie punkten, um gute Mitarbeiter im Unternehmen zu halten.
Artikel lesen
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Weihnachtskarten richtig schreiben

Mit besten Grüßen ...

Alle Jahre wieder: ein passendes Kartenmotiv und ein wohl klingender Text muss her. Weihnachtskarte ist nicht gleich Weihnachtskarte. Doch wie treffen Sie den richtigen Ton? Und welches Motiv wird es dieses Jahr werden?

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

8 Tipps für die Praxis

Weihnachtspost: So grüßen Sie richtig!

Alle Jahre wieder: Weihnachtsgrüße an Kunden und Geschäftspartner müssen in die Post. Doch welcher Inhalt ist angemessen, welches Kartenmotiv kommt gut an? 8 Tipps für ansprechende Weihnachtspost.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Festliche Grüße im Web termingerecht versenden

Festliche Grüße im Web termingerecht versenden

Alle Jahre wieder warten Freunde und Verwandte auf Weihnachts- und Neujahrsgrüße. Diese Aufgaben können Internenutzer nun frühzeitig erledigen. Im Cyberspace stehen animierte Grußkarten bereit, die jetzt schon geschrieben werden können

Foto: paffy - stock.adobe.com

Marketing und Werbung

Weihnachtspost und DSGVO? Eine Behörde gibt Auskunft

Dürfen Betriebe trotz DSGVO noch Weihnachtspost verschicken? So mancher Unternehmer stellt sich diese Frage. Eine Behörde liefert die Antwort.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.