Engelbert Strauss hat die Kollektion e.s. Vintage auf den Markt gebracht. Unter den Produkten sind verschiedene Hosenmodelle und Oberteile.
Foto: Engelbert Strauss

Berufsbekleidung

Lifestyle und Workwear: die Trends im Frühjahr 2020

Auf den Markt der Berufsbekleidung drängen Marken, die für Freizeit und Lifestyle stehen. Können sie Berufsbekleidung? Und worauf setzen die etablierten Anbieter?

Inhaltsverzeichnis

Auf einen Blick:

  • Ob Birkenstock, Dickies oder Timberland, diese Marken verbinden viele mit Outfits für die Freizeit. Sie bieten aber auch Produkte wie zum Beispiel Sicherheitsschuhe, Hosen oder Oberbekleidung für den Arbeitsalltag im Handwerk an.
  • Engelbert Strauss hat eine neue Kollektion auf den Markt gebracht, die eine „Hommage an das gute alte Handwerk“ ist. Neben Kleidung umfasst sie nützliche Accessoires aus Leder.
  • Starkes Design, freizeittaugliche Arbeitskleidung oder Schuhe, die die Faszien stimulieren – das sind Features, mit denen Hersteller wie DBL, Weitblick oder Haix bei Kunden punkten wollen.

Woran denken Sie zuerst, wenn Sie Markennamen wie Birkenstock, Dickies oder Timberland hören? Vermutlich an Freizeitbekleidung! Doch die Hersteller haben nicht nur Produkte wie Sandalen, Hoodies oder Schuhe für den Privatgebrauch im Sortiment, sie drängen zunehmend auf den Markt mit Berufsbekleidung – mit stylischen Produkten. Doch etablierte Marken wie Engelbert Strauss, DBL und Weitblick setzen auch verstärkt auf Optik.

Birkenstock: Schuhe in Sneakeroptik und mit speziellem Fußbett

Für bequemes Schuhwerk steht die Firma Birkenstock schon lange, doch in den letzten Jahren hat das Unternehmen sich dank ausgefallener Sandalen zur Fashionmarke gemausert. Jetzt hat das Unternehmen seine Produktpalette um Sicherheits- und Berufsschuhe erweitert. Die neuen Modelle verfügen laut Hersteller über das anatomisch geformte Fußbett von Birkenstock. Dadurch sollen die Füße im Berufsalltag entlastet werden.

Doch die Schuhe können mehr: Birkenstock zufolge bieten sie Schutz vor schädlichen Einflüssen im Arbeitsumfeld. So sind alle Schuhe beispielsweise mit einer Öl- und benzinresistente rutschhemmende Laufsohle sowie wasserabweisendem Obermaterial ausgestattet. Alle Sicherheitsschuhe verfügen zudem über eine Stahlkappe inklusive Kappenschutz. Die neuen Modelle von Birkenstock gibt es in verschiedenen Ausführungen. Erhältlich sind sie als Slipper, als Schnürschuh in Sneakeroptik und als Schnürschuh mit hohem Schaft.

Weitere Infos: www.birkenstock.com

Schwitzen ist (k)ein Problem

Schweiß-Ausbrüche sind ganz normal, aber eher unangenehm. Mit der richtigen Bekleidung lässt sich das Problem eindämmen. Hier sind Tipps von einem Experten.
Artikel lesen

Dickies: Wasserfeste Jacken und Bundhosen für die Arbeit

Wer kennt ihn nicht, die Hoodie und Shirts von Dickies mit dem markanten Logo? Nun hat das Unternehmen auch Kleidung für den Arbeitsalltag im Sortiment, zum Beispiel die „Generation wasserfeste Jacke“. Laut Hersteller ist die atmungsaktive Jacke mit einer aufgesetzten Kapuze ausgestattet, die mit einem Schirm- und Kordelzug verstellbar ist. Ebenfalls verstellbar sind Saum und Ärmelbündchen. Sie verfügt zudem über zwei verdeckte seitliche Eingriffstaschen und eine Brusttasche.

Im Sortiment von Dickies ist zudem die Bundhose GDT Premium zu finden. Sie ist mit einer Zollstocktasche ausgestattet, verfügt über reflektierende Details und einen elastischen Gummizug am Bund. Mit diesen Features verfüge die Hose über alles, was für den Arbeitseinsatz benötigt werde, so der Hersteller.

Weitere Infos: www.dickiesworkwear.com/de

Timberland Pro: Sicherheitsschuhe und atmungsaktive Shirts

Bei Timberland denken viele an Outdoorbedarf oder Freizeitschuhe, doch unter der Marke Timberland Pro gibt es auch Workwear. So gehören etwa die Sicherheitsschuhe Pro Reaxion und Reaxion Mid zum Sortiment. Laut Hersteller haben sie Sicherheitskappen aus Carbon, ein atmungsaktives Innenfutter und ein Fußbett, das dank einer speziellen Technologie Stöße absorbiert und die Energie zurück zum Fuß führt. Außerdem soll die Sohle ölresistent, rutschhemmend und abriebfest sein.

Im Bereich Workwear bietet Timberland Pro zudem T-Shirts wie das recycelte Wicking Good Sport an. Das ist aus einem wasser-, schmutz und fleckenabweisenden Obermaterial hergestellt. Das sorgt dem Hersteller zufolge dafür, dass Feuchtigkeit vom Innenfutter aufgenommen und zur Verdunstung über eine große Fläche verteilt wird. Das soll zu einem trockenen, bequemen Tragekomfort führen.

Weitere Infos: www.timberland.de

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Archiv

Des Handwerkers neue Kleider

Der goldene Oktober ist Geschichte, die kalte Jahreszeit bricht an. Wie heißt es so schön? Es gibt keine schlechte Kleidung nur schlechtes Wetter. Leistungsfähige, komfortable und sichere Kleidung sind für Handwerker das A und O.

„Wir waschen auch die Kleidung eines Mechanikers so hygienisch sauber, dass er damit theoretisch in der Wurstherstellung arbeiten könnte.“
Foto: Mewa

Workwear

Berufsbekleidung und Hygiene: Mehr als nur sauber

Hygiene ist wegen Corona ein ganz großes Thema. Ob Reinigung oder Hygienemasken – diese Lösungen bieten die Hersteller für Berufsbekleidung.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Das richtige Arbeitsoutfit

Berufsbekleidung: Auffallend geschützt

Das Tragen von Schutzkleidung auf der Baustelle hilft, Unfallgefahren auf ein Minimum zu reduzieren. Mit dem Outfit beugen Sie unerwünschten Vorfällen vor.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Berufsbekleidung

Der Meisterkittel stirbt aus

In den Kittel schlüpfen und nie wieder überlegen, was man zur Arbeit trägt - von wegen! Moderne Berufsbekleidung ist Hightech und sieht gut aus.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.