Eine gute Idee und ein Smartphone.
Foto: Gregory Lee - stock.adobe.com

Marketing

Storytelling mit Videos: Ein Malermeister in Action

Sie sind auf der Baustelle, haben Ihr Smartphone in der Hand, eine Idee im Kopf und filmen drauflos. Was bringt das? „Megareichweite“, sagt dieser Meister.

Inhaltsverzeichnis

Auf einen Blick:

  • Wenn Malermeister Matthias Schultze Storytelling betreibt, dann mit klaren Zielen: Lust auf Handwerk machen und zeigen, welche Arbeit hinter einem Projekt steckt.
  • Die Vorteile: So wirbt er bei Kunden um Wertschätzung, schleift seine Arbeitgebermarke und erzielt Reichweite.

Malermeister Matthias Schultze ist aus den sozialen Netzwerken nicht wegzudenken. Er postet regelmäßig Alltägliches und Außergewöhnliches von seinen Baustellen und anderen Projekten. Neben Blogbeiträgen und Foto-Posts haben Videos einen festen Platz im Storytelling des Unternehmers. Hier erklärt er warum das so ist.

Arbeit des Handwerks sichtbar machen

Sie zeigen oft Videos von Ihren Baustellen – warum machen Sie das?

Wir wollen unseren Kunden, Fans und potenziellen Mitarbeitern zeigen, was hinter der Fassade eines Handwerksbetriebs steckt. Wer hat schon Einblick darin, was ein Handwerker tut, wenn man es ihm nicht zeigt? Wir machen mit unserem Video-Storytelling Lust aufs Handwerk und sorgen dafür, dass die harte Arbeit, die hinter jedem Projekt steckt, besser verstanden wird.

Inwiefern nutzen die Videos Ihrem Unternehmen?

Zum einen werben wir um Wertschätzung beim Kunden. Wir zeigen ganz transparent, welche Leistung er von uns erwarten darf. Das weckt Vertrauen. Außerdem schleifen wir unsere Arbeitgebermarke und zeigen, dass wir ein Unternehmen sind, in dem man gerne arbeitet. So gewinnen wir Fachkräfte, die in ihrem letzten Betrieb vielleicht nicht so gut behandelt wurden.

Worauf kommt es für Sie beim Storytelling an?

Wir nutzen Social Media nicht für klassisches Marketing. Ich will authentisch Geschichten erzählen und eine Verbindung zu den Menschen bekommen – auch indem ich sie unterhalte.

Durch Kommunikation Reichweite aufbauen

Wie wichtig ist Feedback für Ihre Social-Media-Aktivitäten?

Enorm wichtig. Ich will wissen, wie meine Ideen ankommen und freue mich über Lob und Kritik. Neulich haben wir eine Zeitrafferaufnahme für Youtube gemacht. Der Zweiminüter zeigt, wie in drei Tagen eine Wandgestaltung entsteht. Da habe ich auf Facebook auch aktiv um Feedback gebeten. Es ist interessant zu sehen, was geht und was nicht geht. Auf Facebook erzielen wir mit weniger Aufwand leicht größere Erfolge als auf Youtube. Aber die Mischung aus gut geplanten und spontanen Beiträgen ist auch wichtig.

Sie sind ein Fan von Live-Videos auf Facebook. Was macht den Reiz aus?

Wenn ich Lust habe, live zu gehen, dann mache ich das. Unsere Fans können mir zum Beispiel in Echtzeit auf eine Baustellenbegehung folgen. Das Video bleibt auch noch danach erhalten und so kann ich im Nachgang auf die Kommentare reagieren. Da entsteht die Kommunikation und das sorgt für Megareichweite. Ein paar Tausend Aufrufe sind so locker drin.

Kleines Beispiel gefällig?

Mit diesem Live-Video von der Baustellenbegehung einer Fassadensanierung hat Matthias Schultze gut 2000 Leute erreicht. Reaktion: 50 Likes und ein paar Dutzend Kommentare.

Auch interessant:

Storytelling im Handwerk: Erzählen Sie Ihre Geschichten

Gutes Storytelling verspricht maximale Erfolge beim Social-Media-Marketing. Mit diesen Tipps gelingt Ihnen der Einstieg leicht.
Artikel lesen >

Wenn Handwerker zur Marke werden

Das Internet hat Markenbildung für Handwerker revolutioniert. Den Grundstein für eine starke Marke hat Ihr Betrieb sogar schon gelegt! Lesen Sie hier, wie Sie das nutzen können.
Artikel lesen >
2018 war der Anteil der Steuereinnahmen am Bruttoinlandsprodukt besonders hoch.
Foto: Dan Race - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Steuerbelastung auf Langzeithoch

Die Steuerbelastung in Deutschland ist so hoch wie lange nicht. Entlastung ist in Sicht – direkt vor dem nächsten Anstieg.

Zum 1. Januar 2020 steigt der Mindestlohn im Elektrohandwerk auf 11,90 Euro pro Stunde.
Foto: wip-studio - stock.adobe.com

Neuer Tarifabschluss

Dieser Mindestlohn gilt ab 2020 im Elektrohandwerk

Die Tarifpartner im Elektrohandwerk haben sich auf neue Branchenmindestlöhne verständigt. Die erste Erhöhung soll es Anfang 2020 geben.

Die Paneelsäge verfügt über eine Beleuchtung des Schnittbereichs. Sie wird mit Akku-Kraft und damit netzunabhängig betrieben.
Foto: HGH

Licht und Schatten

Paneelsäge XR Flexvolt von Dewalt im Praxistest

Zwei angehende Holztechniker haben der Akku-Säge XR Flexvolt von Dewalt auf den Zahn gefühlt. Entdeckt haben sie neben Positivem auch handfeste Kritikpunkte.

In Nordrhein-Westfalen hat ein Osterfeuer einen schweren Brand ausgelöst.
Foto: CSschmuck - stock.adobe.com

Böses Erwachen

Osterfeuer zerstört Zimmereigebäude

Für diesen Handwerksbetrieb nahm der beliebte Osterbrauch kein gutes Ende. Schadensbilanz des schweren Brandes durch ein Osterfeuer: 140.000 Euro.