Foto: Sergey - stock.adobe.com
Mann liegt auf einem Steg und hält ein Handy in die Luft.

Panorama

Stress-Mentor: Im Alltag per App entspannen lernen

Unternehmer haben täglich Dutzende Aufgaben. Zeit für Entspannung kommt oft zu kurz. Die App „Stress-Mentor“ soll helfen, die nötigen Freiräume zu schaffen.

Schlafstörungen, Erschöpfung und Rückenschmerzen – das können Anzeichen für Stress sein. Dagegen helfen zwar Übungen wie Yoga, Meditation und Muskelentspannungseinheiten, doch im Arbeitsalltag nehmen sich die wenigsten Zeit, bewusst zu entspannen.

Forscher von der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern haben deshalb eine App entwickelt. Sie heißt Stress-Mentor und Nutzer dieses Tools können damit zwei Dinge erreichen:

  • Sie können die Auslöser von Stress genau erfassen, indem sie Tagebuch führen.
  • Sie können Entspannungsmethoden wie Meditation oder auch Bewegungs- und Dehnübungen in ihren Tagesablauf einbauen.

„Wir bieten eine Reihe von Übungen an“, sagt Psychologin Corinna Faust-Christmann, die die App mit ihrem Team entwickelt hat. Die Übungen seien zwischen fünf und 45 Minuten lang und könnten individuell in den Tagesablauf eingebaut werden.

Die App ist spielerisch gestaltet. „Wir haben ein kleines, vogelähnliches Fabelwesen in unserer App, den rheinland-pfälzischen Elwetritsch“, erläutert die Wissenschaftlerin. Nutzer der App müssen sich um das Tier kümmern, indem sie jeden Tag wenigstens eine Übung durchführen. „Bis zu drei Übungen täglich sind möglich“, so Faust-Christmann.

Die App, die es zum kostenlosen Download bei Google Play und im Amazon Store gibt, ist nicht für den langfristigen Gebrauch gedacht.

Auch interessant: [embed]https://www.handwerk.com/stressfrei-durch-vertrauen-in-mitarbeiter[/embed]

In 5 Minuten Verspannungen lösen

Faszientraining ist in aller Munde. Doch was bringt es wirklich? Unser Autor meint: 5 Minuten Training täglich genügen, und Sie sind Ihre schmerzhaften Verspannungen los. Mit etwas Durchhaltevermögen.
Artikel lesen

So machen Sie Schluss mit Stress im Betrieb

Stress im Handwerk ist mit der Industrie oder anderen Wirtschaftszweigen nicht zu vergleichen. Er hat andere Ursachen. Deswegen brauchen Sie auch eine eigene Anti-Stress-Strategie. Die gibt es jetzt.
Artikel lesen
Stress-Mentor: Im Alltag per App entspannen lernen > Paragraphs > Image Paragraph
Mann liegt auf einem Steg und hält ein Handy in die Luft.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Zeitarbeit

Mit Zeitarbeitern Krisen meistern

Auch in Zeiten wirtschaftlicher Flaute kann die Zeitarbeit ein geeignetes Instrument sein, um die nötigen Freiräume für eine unternehmerische Neuausrichtung zu schaffen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Handwerk/azubi3.jpg

Weiter Entspannung bei Lehrstellen

Die leichte Entspannung auf dem Ausbildungsstellenmarkt hat sich auch im April fortgesetzt. Bundesweit wurden den Arbeitsämtern seit Oktober 493.700 Lehrstellen gemeldet, 13.100 oder drei Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

    • Archiv

Wie Sie Nichtstun lernen

3 Gründe: Warum Entspannen auf Knopfdruck nicht funktioniert

Entspannen Sie jetzt! Auf Knopfdruck entspannen ist einfach unmöglich. Doch auch Sie können es lernen – mit diesen 3 Tipps.

    • Work-Life-Balance
Handwerk Archiv

Stress

Drei weitere Tipps zur Entspannung

Selbstständige sind meist Vielarbeiter. Wer sich zwischendurch Pausen gönnt, kann damit durchaus zurechtkommen. Das erfordert aber Konsequenz und die richtige Technik. Hier drei weitere Überungen zur Entspannung zwischendurch.

    • Archiv