Kasten-Einzelkabine und Fahrgestell sind zwei von drei Karosserievarianten, in denen Ford den vollelektrischen E-Transit liefert.
Foto: Christian Frederik Merten

Fahrbericht

E-Transit: Start in die „Ford Pro“-Ära

Ford bringt seinen vollelektrischen Transporter E-Transit auf die Straße – und zeitgleich die Groß- und Gewerbekunden-Organisation „Ford Pro“.

Überstunden elektronisch erfassen: Die Beweislast für angeordnete Überstunden bleibt dennoch beim Arbeitnehmer.
Foto: Ralf Geithe - stock.adobe.com

Urteil

Digitale Arbeitszeiterfassung: Wer zahlt für Überstunden?

Arbeitgeber müssen nur angeordnete Überstunden bezahlen. Doch wer trägt die Beweislast, wenn ein Arbeitszeiterfassungssystem im Spiel ist?

Lohnerhöhung 2022? Einen spontanen Ausgleich für die Inflation können sich viele Betriebe derzeit nicht leisten. Es gibt Alternativen.
Foto: anoli - stock.adobe.com

Personal

Download: Was würde Sie eine Lohnerhöhung kosten?

Alles wird teuer – und Mitarbeiter fragen nach mehr Lohn. Was Sie das als Chef kosten würde, verrät unser kostenloses Excel-Tool zum Download.

Wer rast, dem droht ein Fahrverbot.
Foto: lassedesignen - stock.adobe.com

Recht

Arbeitsplatzverlust bei Fahrverbot: Nur eine Ausrede?

Raser können sich gegen ein Fahrtverbot mit dem Argument „Jobverlust“ schützen. Ein Schreiben vom Chef genügt dafür aber nicht.

Raucherpausen kosten Zeit und dem Betrieb Geld: Chefs dürfen ihren Mitarbeitern Raucherpausen außerhalb der regulären Pausen verbieten.
Foto: mankale - Fotolia

Recht

Über Raucherpausen entscheidet der Chef

Die Zigaretten zwischendurch, das läppert sich. Wer das als Chef unterbinden will, kann alleine über Raucherpausen entscheiden – ohne Mitbestimmung.

Steuernachzahlungen belasten die Liquidität: Auch den pauschalen Verlustrücktrag müssen Sie zurückzahlen, falls 2020 besser lief als erwartet.
Foto: mekcar - stock.adobe.com

Steuern

Durch Steuernachzahlungen in die Liquiditätskrise?

Die Stunde der Wahrheit rückt näher: Zeit für die Steuererklärung 2020 – und für Steuernachzahlungen im vierten Quartal. Was dabei auf Sie zukommt.

Dieses Drehhaus hat Handwerksunternehmer Christopher Rinn für sich selbst gebaut. Es hat zusätzlich eine Solaranlage auf dem Dach.
Foto: Fa. Wilhelm Rinn XI

Nachhaltiges Bauen

Diese Drehhäuser folgen dem Lauf der Sonne

Diese Häuser richten sich nach der Sonne aus, sparen Heiz- und Stromkosten und sammeln mehr Energie, als die Bewohner verbrauchen. Hinter der Idee steckt ein Zimmereibetrieb.

Fehlerhafte Rechnung: Ohne rückwirkende Rechnungskorrektur werden Steuernachzahlungen und Verzugszinsen fällig.
Foto: kamon_saejueng - stock.adobe.com

Steuern

Keine rückwirkende Rechnungskorrektur bei Adressfehler

Eingangsrechnungen ohne Ihren korrekten Firmennamen lassen sich nicht rückwirkend korrigieren. Zumindest nicht, wenn am Firmensitz mehrere Unternehmen gemeldet sind.

Welche Pflichten hat ein Arbeitgeber beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement?
Foto: MQ-Illustrations - stock.adobe.com

Recht

Betriebliches Eingliederungsmanagement: Das müssen Sie wissen

Wenn Mitarbeiter länger als sechs Wochen krank sind, muss der Betrieb ein Eingliederungsmanagement anbieten. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Tanja Hartmann
Foto: Martina Jahn

Kurzinterviews

Serie: Gut gemacht! Handwerker verraten ihre Erfolgsrezepte

Viele Wege führen zum Erfolg. Aber welche? In der Fortsetzung der Kurzinterview-Reihe erzählen Selbstständige, was ihren Betrieb ausmacht. Teil 13: Visionen entwickeln – und gezielt umsetzen.

1-Klick-Umfrage: Spendieren Sie Gehaltsextras?
Foto: vegefox.com - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Gehaltsextras oder Lohnerhöhung?

Wie reagieren Sie, wenn Ihre Mitarbeiter wegen der steigenden Preise nach mehr Lohn fragen?

Einmal bündig fräsen, bitte! Dieser gelbe HM-Bündigfräser ist Teil der neuen Oberfräser-Sätze von Famag.
Foto: Denny Gille

Holzhelden

Scharfe Sache? Tischler testen Öberfräser-Satz

Famag hat neue Oberfräser-Sätze in der Qualitätsstufe „Exzellent“ herausgebracht. Die Tischler Cordes hat eine Auswahl getestet. Wie lautet ihr Urteil?

Schnell die Unterschrift für einen Vertrag einscannen? Das verstößt gegen die Schriftform.
Foto: .shock - Fotolia

Urteil

Gescannte Unterschrift macht Befristung unwirksam

Befristungen in Arbeitsverträgen müssen schriftlich erfolgen, sonst sind sie unwirksam. Eingescannte Unterschriften genügen nicht, urteilte ein Gericht.

Norbert Miesner hat Verantwortung abgegeben. Das Ergebnis:  „Wir werden immer besser durch gute Kommunikation und vorausschauendes Handeln“, sagt der Handwerksmeister.
Foto: privat

Strategie

„Ich arbeite nicht mehr im, sondern am Betrieb“

Ein Team, das selbst die richtigen Entscheidungen trifft? Was sich mancher Chef im Handwerk wünscht, hat Norbert Miesner geschafft – mit 4 Gesellen und 2 Azubis.

Feiertag auf einem Wochentag? Wer arbeiten muss, dem steht ein Ruhetag zu.
Foto: Michael Möller - stock.adobe.co

Urteil

Feiertagsarbeit: Wie lange dauert ein Ersatzruhetag?

Für Arbeit an einem Feiertag steht Arbeitnehmern ein Ersatzruhetag zu. Ob damit ein Kalendertag oder 24 freie Stunden gemeint sind, entschied jetzt das Bundesarbeitsgericht.

Bei Elektro Barth in Emden ist Handwerk auch Frauensache. Kerstin und Rainer Barth und ihre Auszubildende Eva Marie zeigen ihr Siegel des UFH.
Foto: Elektro Barth

Mitarbeiterinnen finden

Mädchen im Handwerk: „Frauen aus Überzeugung fördern“

Elektro Barth in Emden beschäftigt sechs Auszubildende – und zum ersten Mal ist auch eine junge Frau darunter.

Brutto gleich Netto? Ob auf die Energiepreispauschale Einkommensteuer und Sozialabgaben fällig werden, steht noch nicht fest.
Foto: Valery Mishakov - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Energiepreispauschale: Was bleibt netto von den 300 Euro brutto?

Die Energiepreispauschale soll Selbstständige und Mitarbeiter entlasten. Doch noch sind die Steuer- und Sozialversicherungspflicht unklar. Vorfinanzieren soll den Zuschuss der Arbeitgeber.

Lohnerhöhung 2022? Einen spontanen Ausgleich für die Inflation können sich viele Betriebe derzeit nicht leisten. Es gibt Alternativen wie zum Beispiel die private Nutzung betrieblicher Tablets.
Foto: auremar - stock.adobe.com

Statt Lohnerhöhungen

15 steuerfreie Gehaltsextras gegen den Preisdruck 2022

Was tun, wenn die Inflation 2022 weiter steigt und Mitarbeiter nach mehr Lohn fragen? Mit diesen 15 (fast) steuerfreien Gehaltsextras schonen Sie Ihre Finanzen.

Ein rückwirkender Wechsel der Bewertungsmethode beim Firmenwagen gilt immer für das ganze Jahr – und funktioniert in den meisten Fällen nur in Richtung Ein-Prozent-Methode.
Foto: pathdoc - stock.adobe.com

Steuern

Rückwirkender Wechsel zwischen Fahrtenbuch und Pauschale

Genaues Fahrtenbuch oder pauschale Ein-Prozent-Methode? Ab sofort dürfen Sie rückwirkend wechseln – was nützlicher klingt, als es ist.

Mindestlohnprüfung durch Auftraggeber: Nicht relevante Informationen muss der Subunternehmer für unkenntlich machen.  
Foto: Kabardins photo - stock.adobe.com

Datenschutz-Grundverordnung

Mindestlohndokumentation: Was muss ich als Subunternehmer offenlegen?

Subunternehmer müssen Auftraggebern Einblick in die Mindestlohndokumentation gewähren. Wie das DSGVO-konform geht, verrät ein Gerichtsurteil: mit extra Aufwand.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.