Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Werbliche Kommunikation

Expertentipp: "Erzählen Sie Geschichten"

Werbliche Kommunikation hat ein wichtiges Ziel: Es geht darum, dass die Argumente, Ihre Leistungen in Anspruch zu nehmen, im Gedächtnis der angesprochenen Kunden haften bleiben.

"Erzählen Sie Geschichten"

Frank van Koten ist Gesellschafter und Berater der Grothus amp; van Koten oHG Mittelstandsmarketing

von Frank van Koten

" Im gleichen Augenblick, in dem der potenzielle Kunde einen bestimmten Bedarf nach einer Leistung verspürt, soll er sich an Ihren Betrieb und die Vorteile erinnern, die Sie ihm bieten. Für das menschliche Erinnerungsvermögen gilt folgende Faustformel:

1. Reale Objekte werden besser erinnert als Bilder (Beispiel: Eine reale Person bleibt besser im Gedächtnis als ein Bild dieser Person.)

2. Bilder werden besser erinnert als konkrete Worte. (Beispiel: Bei Anzeigen erinnert sich der Betrachter eher an das Bild als an den Text.)

3. Konkrete, bildhafte Wörter und Formulierungen werden besser erinnert als abstrakte Redewendungen.

Übertragen auf Ihre werbliche Kommunikation heißt das: Erzählen Sie Geschichten, die ein Bild oder einen kleinen Film im Kopf Ihres Kunden erzeugen. Beispiel: Ein Fliesenleger berät eine Kundin. Genau diese Fliesen hat der Oberbürgermeister für sein Badezimmer bestellt. Ich bin sicher, die sehen auch bei Ihnen gut aus! Die Kundin sieht vor ihrem inneren Auge den Bürgermeister, der in einem noblen Badezimmer steht. Sie verspürt den Wunsch, selbst ein so schönes Badezimmer wie der Oberbürgermeister zu haben und entscheidet sich sowohl für die Kacheln als auch für die Dienste des Fliesenlegers."

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Expertentipps
Anzeige

Jetzt kostenlosen Workshop sichern!

Maximiere deinen Erfolg mit unseren Expertentipps!

Steigere deine Social-Media-Präsenz: Nutze die besten Strategien für mehr Reichweite und Engagement mit unserer professionellen Unterstützung!

Für sie geht Gesundheit im Betrieb über den Obstkorb hinaus: Marcel und Anne Albert von Elektrotechnik Korte.

Gesundheit durch Kommunikation

Wer weniger Stress hat, kommt gern zur Arbeit

Aufdecken, was den Mitarbeitenden fehlt und intensiv an der Kommunikation im Betrieb feilen: Beides kostet viel Zeit. Doch dass sie gut investiert ist, bestätigt dieses Unternehmerpaar.

    • Personal
Kunden wünschen sich einen freundlichen Umgangston und Verbindlichkeit. Den erreichen Betriebe mit Standards für die Kommunikation nach außen.

Knigge im Betrieb

Kommunikationsregeln für das Team: Was sie bringen und wie Sie sie umsetzen

Freundlicher Service, verbindliche Aussagen: Wer in der Kommunikation mit Kunden Regeln festlegt, verbessert die Kundenzufriedenheit und löst gleich noch ein Problem.

    • Personal
Mängel per Whatsapp rügen: Laut einem Urteil des OLG Frankfurt erfüllt das die notwendige Schriftform nicht.

Recht

Mängelrüge auf dem Bau: Reicht eine Whatsapp-Nachricht?

Whatsapp ist auf dem Bau ein gängiges Kommunikationsmittel, mit dem sich die Baubeteiligten austauschen. Doch reicht eine Mängelrüge per Messenger aus?

    • Recht, Baurecht