Diese Schlüssel öffnen die Türen zu vielen Accounts in Deutschland.
Foto: peshkov - stock.adobe.com

Radikal unsicher

Das sind die 20 beliebtesten Passwörter – ist Ihres dabei?

Deutschland hat gewählt – unfreiwillig. Hier kommen die 20 beliebtesten Passwörter des Landes – extrahiert aus 67 Millionen frisch geknackten Datensätzen.

Was Betriebe bei der Verarbeitung wegen der DSGVO beachten müssen, zeigt ein Leitfaden des ZDH.
Foto: Benjamin Haas - stock.adobe.com

Datenschutz-Grundverordnung

Das gilt beim Umgang mit Beschäftigtendaten

Sie fragen sich, was beim Umgang mit Beschäftigtendaten zu beachten ist? Antworten liefert ein Leitfaden vom ZDH. Dazu gibt es passende Muster.

Soll der Online-Terminplaner eine Cloud-Lösung sein, die von einem externen Anbieter kommt? Oder soll es eine Lösung sein, die auf der eigenen Website läuft?
Foto: kucherav - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

So finden Sie das passende Terminplanungs-Tool für Ihre Website

Sie suchen ein Terminplanungs-Tool für Ihre Website? Dann sollten Sie sich vor allem mit zwei Fragen auseinandersetzen.

Foto: paffy - stock.adobe.com

Marketing und Werbung

Weihnachtspost und DSGVO? Eine Behörde gibt Auskunft

Dürfen Betriebe trotz DSGVO noch Weihnachtspost verschicken? So mancher Unternehmer stellt sich diese Frage. Eine Behörde liefert die Antwort.

Am 14. Januar 2020 will Microsoft den Support für das Betriebssystem Windows 7 einstellen.
Foto: wesel - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

Warum Windows 7 ab 2020 zum Risiko wird

Sie nutzen in Ihrem Betrieb noch Rechner, auf denen das Betriebssystem Windows 7 läuft? Dann könnten Sie Hackern bald Einfallstore bieten.

Zimmerermeister Ralf Gerdes.
Foto: privat

Digitalisierung + IT

Zeiten erfassen und Baustellen verwalten mit Digiholz

Ralf Gerdes dokumentiert die Arbeitszeiten seines Teams und seinen Materialeinsatz mit Digiholz. Das sind seine Erfahrungen mit der Software.

Ursache Nr. 1 für Steuernachzahlungen: Die Angaben sind nicht vollständig!
Foto: Markus Bormann – adobe.stock.com

Steuern

Kennen Sie die 3 häufigsten Fehler in elektronischen Fahrtenbüchern?

Elektronische Fahrtenbücher sind praktisch, doch vor hohen Nachzahlungen an das Finanzamt schützen sie nicht. Dafür müssen Sie selbst etwas tun.

Mit dem Job-Futuromaten des IAB finden Sie eine Antwort auf diese Frage.
Foto: ©Tatiana Shepeleva - stock.adobe.com

Job-Futuromat

Könnten Roboter schon jetzt Ihren Job machen?

Roboter sind technisch in der Lage, so manche Arbeiten zu übernehmen. Ein Grund, Angst zu haben? Wir haben einen Tischler und eine Wissenschaftlerin gefragt.

Bußgelder sollen bei DSGVO-Verstößen ab sofort in 5 Schritten berechnet werden.
Foto: sasun Bughdaryan - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

DSGVO-Verstöße: So werden Bußgelder berechnet

Die deutschen Datenschutzbehörden haben ihr Konzept für die Bußgeld-Berechnung bei DSGVO-Verstößen vorgestellt. Fünf Schritte sollen Klarheit bringen.

Das Projekt Arsul erforscht wie Datenbrillen die Wissensvermittlung im Handwerk unterstützen können.
Foto: daniilvolkov - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

So sollen Handwerker Praxiswissen mit Datenbrillen lernen

Das Projekt Arsul erforscht im SHK-Handwerk, wie Datenbrillen Mitarbeiter im Arbeitsalltag unterstützen und den Fachkräftemangel lösen können.

Etwa indem man Werkzeuge mit Modulen zur Standortermittlung ausstattet. Auch dieses Beispiel wird in der Publikation “Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0“ erläutert.
Foto: andrey gonchar - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

10 starke Praxisbeispiele: So digitalisieren Handwerker

Eine neue Publikation zeigt zehn erfolgreiche Digitalisierungsprojekte von Handwerkern. Ein Beispiel: das digitale Werkzeugmanagement.

Seine Monteure füllen die Stundenzettel bei Kundenterminen schon digital aus, als nächstes will er die gesamte Arbeitszeiterfassung digitalisieren.
Foto: Jörg Wiebking

Unternehmer berichten

Serie: Genial digital! So nutzen Handwerker die Digitalisierung

Was sind die beliebtesten Handwerker-Apps, welche Social-Media-Strategie hat sich im Betrieb bewährt? Das verraten Handwerker in dieser Kurzinterview-Reihe.

Foto: Schlütersche

Podcast

hörWERK: 3 Tipps, sich digital neu zu organisieren

Viel Zeitersparnis, wenig Aufwand! Wie Sie sich mit Digitalisierung das Leben leicht machen, erklären unsere Profis in dieser Folge des Podcasts hörWERK.

Laut einer Befragung der KfW-Bankengruppe planen 52,2 Prozent fest, in den kommenden 2 Jahren in Digitalisierung zu investieren.
Foto: opolja - stock.adobe.com

Unternehmensbefragung der KfW

Digitalisierung: Jeder zweite Betrieb plant Investitionen

Im Handwerk wollen viele Betriebe digitalisieren. Doch wofür planen sie, Geld auszugeben, und was sind die größten Hemmnisse? Eine Studie liefert Antworten.

Er will demnächst die Fahrzeuge mit GPS-Ortung ausstatten und eine digitale Zeiterfassung einführen.
Foto: Privat

Digitalisierung + IT

Serie: Genial digital! So nutzen Handwerker die Digitalisierung

Was sind die beliebtesten Handwerker-Apps, welche Social-Media-Strategie hat sich im Betrieb bewährt? Das verraten Handwerker in dieser Kurzinterview-Reihe.

Bleiben Nutzungsdaten von Geräten nur der Industrie vorbehalten würde das Wettbewerb und Verbrauchern schaden, warnt der ZVEH.
Foto: knssr - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

Datenmonopole: „Wir brauchen faire Wettbewerbsbedingungen“

Wie schaden Datenmonopole Handwerksbetrieben und Verbrauchern? Ein Handwerker und ein Rechtsanwalt ordnen ein.

Durch das Online-Tool kann er Kundenanfragen flexibel beantworten – auch nach Feierabend.
Foto: bloomua - Fotolia.com

Terminplanungs-Tool

Bei diesem Meister buchen Kunden Termine online

Bei Fliesenlegermeister Marcell Tasler können Kunden online Termine vereinbaren. Das sorgt für Entlastung im Betriebsalltag und hilft ihm, neue Kunden zu gewinnen.

Die häufigsten hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht mit einem FAQ beantwortet.
Foto: vegefox.com - stock.adobe.com

FAQ zur Datenschutz-Grundverordnung

Häufige Fragen zur DSGVO: Eine Behörde antwortet

Ob Datenschutzerklärung, Direktmarketing oder Verschlüsselung – zur DSGVO tauchen noch immer Fragen auf. Die häufigsten hat eine Landesbehörde jetzt mit einem FAQ beantwortet.

Beim Software-Kauf kann man manche Fehler machen. Gute Beratung und ein guter Vertrag schützen Sie – auch für den Ernstfall.
Foto: pathdoc - stock.adobe.com

Fehlinvestition vermeiden

5 Tipps für den Software-Kauf ohne Reue

Sie wollen große Enttäuschungen mit der nächsten Software vermeiden? Dann treffen Sie Vorsorge – und kennen Sie Ihre Rechte.

Mit unseren Suchtipps finden Sie leichter den passenden IT-Dienstleister.
Foto: bnenin - stock.adobe.com

Digitalisierung leicht gemacht

So finden Sie die passenden IT-Dienstleister

Jetzt wird Ihr Digitalisierungsprojekt einfacher: Wir haben die besten Adressen für kostenlose Beratung und Tipps für die Dienstleister-Suche!

Was war Ihre größte Digitalisierungs-Herausforderung?
Foto: Konstantin Hermann - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Digitalisierung + IT

Was war Ihre größte Digitalisierungs-Herausforderung?

Die Digitalisierung durchzieht immer mehr Arbeitsbereiche im Handwerk. Dabei ist jedes Digitalisierungs-Projekt mit Aufwand verbunden. Was war Ihre größte Hürde?