Foto: Corey Fleischer, #erasinghate

Politik und Gesellschaft

Erasinghate: Handwerker löscht Hasssymbole

Beruflich entfernt Corey Fleischer im Auftrag seiner Kunden Graffitis. Nach Feierabend macht er mit seinem Hochdruckreiniger Jagd auf Hasssymbole.

Weniger Bürokratie für Betriebe gefordert

Bürokratieabbau: Mit geballter Kraft voran

Der ZDH will 2019 verstärkt für den Bürokratieabbau kämpfen. Einen freut das ganz besonders: Handwerksmeister Frank Lefarth.

Foto: olly - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Betriebsrente: Ärger um die Altersvorsorge

Viele künftige Rentner im Handwerk stellen jetzt fest: Die Sozialabgaben auf die Betriebsrente sind doppelt so hoch wie geplant! Ist das gerecht?

Foto: stadtratte - stock.adobe.com

Ab 1. Januar 2019

Mindestlohn: Minijobber arbeiten zwei Stunden weniger

Wer seinen Minijobbern den gesetzlichen Mindestlohn bezahlt und die 450-Euro-Grenze ausreizt, muss zum 1. Januar die Arbeitszeit kürzen.

Foto: lassedesignen - stock.adobe.com

Meisterprämie, Meistergründungsförderung und Co

Diese Förderungen gibt es für Meister in Deutschland

Wer seinen Meister macht, kann in einigen Bundesländern eine Prämie dafür abgreifen. Ob Meisterprämie, Meisterbonus oder Meistergründungsprämie – bei der Höhe gibt es deutliche Unterschiede.

Foto: VRD - Fotolia.com

Geringfügige Beschäftigung

Midijobs: Das ändert sich 2019

Die Obergrenze bei Midijobs 2019 steigt um 450 Euro. Für Arbeitnehmer wird das Arbeiten in der Gleitzone dadurch attraktiver, denn die Belastung durch Sozialabgaben sinkt – bei vollem Rentenanspruch.

Foto: michaeljung - stock.adobe.com

Sonderauswertung des BIBB

Das Handwerk bildet besonders viele Flüchtlinge aus

Die Zahl der Flüchtlinge, die eine Ausbildung in Deutschland beginnen, ist stark gestiegen. Besonders viele von ihnen entscheiden sich für einen Handwerksberuf.

Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Neuer Tarifvertrag: 5,6 Prozent mehr für Dachdecker

Die Tarifpartner im Dachdeckerhandwerk haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Die erste Gehaltssteigerung steht im Dezember an.

Foto: Hauke Mueller, Leupold, Gille, Montage: handwerk.com

Politik und Gesellschaft

Goldener Bulli 2018: So engagieren sich Handwerker

Soziales Engagement ist vielfältig wie das Handwerk selbst. Drei Teilnehmer der Aktion Goldener Bulli verraten wie sie Gutes tun und warum sie das machen.

Foto: Wellnhofer Designs - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Streit um Azubi-Mindestlohn: "Keine Aufgabe der Politik"

Die geplante Lohnuntergrenze für Azubis kommt im Handwerk nicht gut an. Meisterin Kerstin Prause hat einen Alternativ-Vorschlag.

Foto: PAWITA WARASIRI-stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Verpackungsgesetz – das müssen Handwerker jetzt wissen!

Am ersten Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Auch Ausbaugewerke sind betroffen. Lesen Sie hier die 12 wichtigsten Fragen und Antworten.

Foto: T. Michel - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Bußgeld für Teppichmesser? Irre Verbotszone in Sachsen

Mit gefährlichem Werkzeug dürfen Sie Leipzigs neue Waffenverbotszone gar nicht erst betreten. Ausnahmen für Handwerker gibt es – natürlich mit Auflagen.

Foto: Syda Productions - fotolia.com

Politik und Gesellschaft

Diese Mindestlöhne gelten 2019 im Handwerk

Abweichend vom gesetzlichen Mindestlohn gelten in einigen Handwerksberufen höhere Branchenmindestlöhne. 2019 steigen die Lohnuntergrenzen in 5 Gewerken.

Foto: MEV Verlag GmbH, Germany

Mindestausbildungsvergütung

Azubi-Mindestlohn: Ministerin plant 504 Euro monatlich

Die Pläne zur Einführung eines Azubi-Mindestlohns werden konkreter. Doch was Bundesbildungsministerin plant, kommt weder im Handwerk noch bei Gewerkschaften gut an.

Foto: blende40 - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

290 Milliarden Mehrkosten: ZDH kritisiert Rentenpaket

Ein stabiles Rentenniveau und ein stabiler Beitragssatz in der Rentensicherung – das hat der Bundestag beschlossen. Der ZDH hält von diesen Plänen nichts.

Foto: Setareh - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

GKV-Mindestbeitrag für Selbstständige sinkt 2019 deutlich

Gesetzlich krankenversicherte Selbstständige können 2019 mit finanzieller Entlastung rechnen. Denn zum Jahreswechsel wird der monatliche Mindestbeitrag mehr als halbiert.

Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

2019: Der Mindestlohn steigt auf 9,19 Euro

Die Bundesregierung hat für das Jahr 2019 eine Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns um 35 Cent beschlossen. Auch die nächste Erhöhung steht schon fest.

Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com

EU-Parlament

Lkw-Maut: Bald auch für 3,5-Tonner Pflicht?

Das Europäische Parlament hat für die Einführung der streckenabhängigen Maut gestimmt. Der ZDH fürchtet erhebliche Zusatzbelastungen für Handwerksbetriebe.

Foto: memyjo - stock.adobe.com

Bauvorlagenberechtigung ist Ländersache

Bauvorlagen: Handwerker haben nicht überall die gleichen Rechte

In der Meisterausbildung lernen Bauhandwerker, wie sie Bauvorlagen erstellen. Bauvorlagenberechtigt sind sie aber nicht überall. Bei Zimmerermeister Christian Lellau sorgt das für Unmut.

Foto: Aleix Cortadellas - Fotolia.com

Politik und Gesellschaft

Datenschutzbeauftragte bleiben auch für KMU Pflicht

Auch für Handwerksbetriebe kann die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Pflicht sein. Einige Politiker wollten das ändern, doch das Vorhaben ist im Bundesrat gescheitert.

Foto: Martina Jahn

Bundesverband Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH)

Frische Ideen: UFH wollen sich neu positionieren

Heidi Kluth und Margit Niedermaier haben die Unternehmerfrauen im Handwerk seit Jahren gemeinsam geführt. Bei der Bundestagung in Stuttgart haben sie nun eine neue Ära eingeleitet. Ein Rück- und Ausblick.