Antworten und Lösungen bietet das bfp Forum 2020.
Foto: Rawf8 - stock.adobe.com

Fuhrpark

Hier finden Sie Lösungen für Ihren Fuhrpark

Betriebliche Mobilität organisieren, Kosten sparen, rechtssicher entscheiden? Wer als Handwerker in seinen Fuhrpark investiert, findet Entscheidungshilfen auf dem bfp FORUM 2020.

Inhaltsverzeichnis

Auf einen Blick:

  • Das Fuhrparkmanagement wird als Führungsaufgabe immer anspruchsvoller. Einen kompakten Überblick über neue Entwicklungen, Alternativen in der Mobilität und jede Menge Fachwissen zu Recht und Management im Fuhrpark bietet die Fuhrpark- und Mobilitätsmesse bfp FORUM am 10. und 11. November.
  • Zudem können Besucher mit dem Messeticket zur gleichzeitig laufenden Messe Hypermotion und sich dort zum Beispiel über die neusten Trends in Sachen Drohnen informieren, aber auch E-Scooter, E-Roller und Cargo-Bikes ausgiebig testen.

Fuhrparkmanagement gewinnt im Handwerk zunehmend an Bedeutung: Der Fuhrpark, zu dem inzwischen auch Cargo-Bikes, E-Scooter und Carsharing-Fahrzeuge gehören (könnten), wird immer mehr zum echten Kostenfaktor und zu einer wichtigen organisatorischen Aufgabe:

  • Wie stellen Sie sicher, dass Sie Kunden auch in Zukunft sicher erreichen – trotz zunehmend schärfer werdender Regeln und Vorschriften?
  • Wie sichern Sie sich gegen die damit verbundenen Risiken und Haftungsfragen als Fuhrpark-Verantwortlicher ab?
  • Wie können Sie Mobilitätsangebote passend zu den individuellen Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter anbieten, um so Fachkräfte zu binden?

Vorbereiten können Sie sich auf diese Herausforderungen auf der Fuhrpark- und Mobilitätsmesse bfp FORUM am 10. und 11. November in Frankfurt am Main. Das vom Fachmagazin bfp Fuhrpark & Management organisierte Forum ist der jährliche Treffpunkt der Fuhrpark-Experten und -Manager. Und zu denen zählen natürlich auch die Chefs der rund eine Million Handwerksbetriebe mit ihren Fahrzeugen und Fuhrparks.

Das erwartet Sie!

Mit Best-Practice-Präsentationen, Kurzvorträgen und Diskussionen, Kurz-Seminaren, Workshops und Aussteller-Vorträgen deckt die Messe alle wichtigen Aspekte des betrieblichen Mobilitätsmanagements ab:

  • Alternative und innovative Mobilitätslösungen,
  • Mobilität als Teil der Personalstrategie,
  • Recht: Halterhaftung, Gefährdungsbeurteilung, Datenschutz
  • Management: Prozess- und Kosteneffizienz, Fuhrparkmanagement, Mobilitätsbudgets, Versicherungsschutz, Leasing von A bis Z
  • Mobilität nutzen oder kaufen?
  • Steuerfragen rund um den Fuhrpark

Ein Ticket, zwei Messen

Zudem kooperiert das bfp FORUM erstmals mit der Messe Hypermotion. Mit Ihrem Ticket zum bfp FORUM am 10. oder 11. November 2020 können Sie auch die Messe Hypermotion besuchen, die parallel bei der Messe Frankfurt stattfindet. Messe-Highlights sind dort diese Themen:

  • Drohnen Boom“: Ob als Lieferdrohne, Flugtaxi oder praktisches Werkzeug zur Datenerfassung – Drohnen gewinnen zunehmend an wirtschaftlicher Bedeutung. Wie sehen die neusten Technologien aus? Und kann der Luftraum derzeit und in Zukunft für neue Mobilitäts- und Logistikkonzepte genutzt werden?
  • Micro Mobilität“: Hier geht es um alles, was mit weniger als 4 Rädern auskommt. Auf dem Parcours werden E-Scooter, E-Roller und Cargo-Bikes ausgiebig getestet.

Jetzt anmelden!

Sie wollen am 10. oder am 11. November beim bfp FORUM und der Hypermotion dabei sein? Sichern Sie sich jetzt Ihr Online-Ticket für 65 Euro unter fuhrparkforum.de.

Tipp: Sie wollen mehr zum Thema Fuhrparkmanagement im Handwerk erfahren? Mit dem handwerk.com-Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden. Hier geht es zur Anmeldung!

-Anzeige-