Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Kompetenzzentrum nimmt Arbeit auf

"Betriebe für Digitalisierung begeistern"

Das Handwerk wird digitaler. Unterstützung bekommen Betriebe nun vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk. Es soll Unternehmer rund um die Digitalisierung informieren und bei der Integration digitaler Geschäftsprozesse unterstützen.

Das Handwerk wird digitaler: - Ein Kompetenzzentrum soll Betriebe rund um das Thema Digitalisierung unterstützen.
Ein Kompetenzzentrum soll Betriebe rund um das Thema Digitalisierung unterstützen.
BillionPhotos.com - fotolia.com

„Wir wollen unsere Betriebe bei der Digitalisierung passgenau auf den Weg bringen“, betonte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer auf der Internationalen Handwerksmesse in München und gab den Start frei für das neue Netzwerk von Kammern, Verbänden und wissenschaftlichen Instituten.

Handwerksbetriebe zu Themen rund um die Digitalisierung zu informieren, bei der Implementierung digitaler Geschäftsprozesse zu unterstützen und die digitalen Fähigkeiten der Betriebe zu stärken, sollen die Aufgaben des Zentrums sein. „Wir wollen den Betrieben digitale Leuchtturm-Projekte präsentieren und sie so infizieren“, erklärte Wollseifer. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk wird im Rahmen der Initiative Mittelstand-Digital des Bundeswirtschaftsministeriums gefördert.

Bundesweit wird das Zentrum vom Heinz-Piest-Institut an der Universität Hannover gesteuert. „Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen sich gerade Handwerksbetriebe mit den neuen Technologien auseinandersetzen“, betont Walter Pirk, Leiter des neuen Zentrums. Das Institut koordiniert auch die vier regionalen Schaufenster:

  • Das Kompetenzzentrum Nord unter der Leitung der BFE Oldenburg informiert über neue Informations- und Kommunikationstechnologien.
  • Das Kompetenzzentrum West unter der Leitung der Handwerkskammer Koblenz hat die digitale Geschäftsmodellentwicklung im Blick.
  • Das Kompetenzzentrum Ost unter der Leitung der Handwerkskammer Dresden adressiert das Thema IT-gestützte Angebotserweiterung.
  • Das Kompetenzzentrum Süd unter der Leitung der Handwerkskammer Oberfranken ist auf den Einsatz neuer Produktionstechnologien ­fokussiert.
Hier das offizielle Video über das neue Kompetenzzentrum:




Mehr zum Thema Digitalisierung:


(frö)
Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Umsetzung der Digitalisierung

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk: Hilfe für Betriebe

Digitale Prozesse, Vertriebskanäle, Automatisierung, Softwareeinsatz und moderne Kommunikation: Bei dem Thema Digitalisierung will ein Kompetenzzentrum Betriebe unterstützen. Der Expertenrat ist kostenlos.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Prozessoptimierung

Hilfe für den Weg in die digitale Zukunft

Praktische Hilfestellung bei der Einführung digitaler Prozesse – das will die bundesweit erste Digitalisierungswerkstatt im Handwerk kostenlos für Betriebe leisten.

Auf der Abschlussveranstaltung berichten die Tischler von ihren Erfolgen.
Foto: Gille

Digitalisierung + IT

Digitalisierungswerkstatt: Tischler ziehen Bilanz

Nach einem Jahr intensiver Digitalisierungsarbeit haben die beteiligten Betriebe der Digitalisierungswerkstatt einige Erfolge erzielt.

In der Digitalisierungswerkstatt feilen Tischlereien an ihren Prozessen.
Foto: Gille, Montage: Gille

Digitalisierung + IT

Digitalisierung mit Struktur: Tischler zeigen wie es geht

Die richtigen Leitfragen, das passende Zeitfenster und die Aussicht auf bessere Arbeitsabläufe. So soll Digitalisierung das Tischlerhandwerk erleichtern.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.