Machen Sie auch von diesem  Instrument Gebrauch, um Ihre Mitarbeiter im Betrieb halten zu können? Stimmen Sie bei der aktuellen handwerk.com-Umfrage ab!
Foto: New Africa - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Umfrage

Corona-Krise: Haben Sie Kurzarbeit angezeigt?

Mehr als 750.000 Unternehmen haben in der Corona-Krise bisher Kurzarbeit bei der Arbeitsagentur angezeigt. Gehören Sie auch dazu?

Sollten Sie die Umfrage nicht sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

So wurde abgestimmt: Klicken Sie hier um das aktuelle Ergebnis der Umfrage zu sehen.

Tipp: Sie wollen keine wichtigen Infos für Ihren Betrieb zum Coronavirus verpassen? Dann melden Sie sich für den Newsletter von handwerk.com an. Hier geht es zur Anmeldung!

Auch interessant:

Wie Handwerksbetriebe Kurzarbeit beantragen

Sie wollen wegen des Coronavirus Kurzarbeit für Ihre Mitarbeiter beantragen? Hier finden Sie alle Infos, Formulare und Muster.
Artikel lesen

Neues Gesetz soll Bauplanung beschleunigen

Gesetz für schnellere Bauplanung +++ Krankschreibung per Telefon erneut verlängert +++ Bundesagentur für Arbeit legt neue Zahlen zur Kurzarbeit vor +++ Die wichtigsten Infos zur Corona-Krise.
Artikel lesen

Coronavirus: Bundesregierung erleichtert Kurzarbeit

Mit Änderungen beim Kurzarbeitergeld will die Bundesregierung Arbeitsplatzverluste infolge des Coronavirus verhindern. Das plant der Bund.
Artikel lesen
Niemand weiß, wie lange sie und ihre Folgen andauern werden. Planen Sie deshalb Kündigungen?
Foto: handwerk.com-Redaktion

Umfrage

Planen Sie Kündigungen in der Corona-Krise?

Niemand weiß sicher, wie lange die Corona-Krise und deren Folgen dauern werden. Grund genug, Personal abzubauen?

Foto: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Werden Sie Überbrückungshilfe beantragen?

Nach der Corona-Soforthilfe kommt nun die Überbrückungshilfe für Betriebe, die nach wie vor unter Umsatzeinbußen leiden. Werden Sie Überbrückungshilfe beantragen?

Foto: Gerisch - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Umfrage

Coronavirus: Haben Sie staatliche Hilfen beantragt?

Wegen der Corona-Pandemie haben Bund und Länder diverse Förderprogramme für Betriebe aufgelegt. Haben Sie schon staatliche Hilfen beantragt?

Stellen Sie in diesem Jahr trotzdem neue Auszubildende ein?
Foto: Gina Sanders - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Umfrage

Stellen Sie trotz Corona-Krise neue Azubis ein?

Die Corona-Krise bedeutet für viele Betriebe eine unsichere Zukunft. Wie geht es Ihnen? Stellen Sie in diesem Jahr trotzdem neue Auszubildende ein?

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.