Foto: Statista, lizenziert unter CC BY-ND 3.0*

Das wollen Mitarbeiter von ihren Arbeitgebern

In Zeiten des Fachkräftemangels rückt das Wohl der Mitarbeiter noch stärker in den Fokus. Aber was motiviert Mitarbeiter am meisten? Eine Umfrage gibt Antworten.

Dreht sich alles nur ums Geld – oder zählen bei den Fachkräften auch andere Werte? Der Personaldienstleister ADP beantwortet Fragen wie diese in der Studie „The Workforce View in Europe 2018“. Knapp 10.000 Europäer seien dafür in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Polen, Großbritannien, der Schweiz und den Niederlanden befragt worden, schreibt das Statistikportal Statista.

Resultat: Geld ist nicht alles, aber für 47 Prozent der Befragten sind Vergütung und Arbeitgeberleistungen tatsächlich der entscheidende Faktor zur Stärkung ihrer Arbeitsmoral. Was sonst noch wichtig ist, sehen Sie in der Grafik. (red)

*Lizenziert unter CC BY-ND 3.0

Auch interessant:

Mehr Netto vom Brutto: 8 steuerfreie Gehaltsextras

Sie wollen Ihren Mitarbeitern mehr bieten? Mit diesen acht steuer- und sozialabgabenfreien Extras füttern Sie die Löhne an. Die Rechnung geht garantiert auf: wenig Verwaltungsaufwand, große Wirkung.
Artikel lesen

Gewinn für beide Seiten: 6 Tipps für erfolgreiche Mitarbeitergespräche

Ein Gespräch unter vier Augen, einmal pro Jahr, zwischen Mitarbeiter und Chef – was soll das bringen? Motiviertere, passgenau qualifizierte Teamspieler. Und eine handfeste Entlastung im Betriebsalltag.
Artikel lesen

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Was Mitarbeitende privat in sozialen Netzwerken schreiben, können Chefs nicht überprüfen.

Urteil

Haften Arbeitgeber für private Äußerungen ihrer Mitarbeitenden?

Ein Betrieb wird verklagt, weil ein Mitarbeiter bei Facebook über die Konkurrenz gelästert hat. Jetzt hat ein Gericht geklärt, ob Chefs für solche Aussagen haften müssen.

Ein Headhunter ist nicht billig. Umso ärgerlicher, wenn der neue Mitarbeiter gleich wieder kündigt.

Personalsuche

Trotz Kündigung: Arbeitgeber trägt die Headhunter-Kosten

Dürfen Sie als Chef einen neuen Mitarbeiter bei Kündigung zur Rückzahlung einer Vermittlungsprovision verpflichten? Das Bundesarbeitsgericht hat eine klare Antwort.

    • Personal, Personalbeschaffung, Recht, Arbeitsrecht
„Unterirdisches“ Arbeitszeugnis: Nach zwei Jahren klagte ein Mann vor Gericht und forderte eine Korrektur. Zu Recht?

Urteil

Schlechtes Arbeitszeugnis: Wie lange muss der Arbeitgeber korrigieren?

Gegen ein schlechtes Arbeitszeugnis darf ein ehemaliger Mitarbeiter klagen. Wie lange er sich dabei Zeit lassen darf, hat jetzt ein Gericht entschieden.

    • Recht, Arbeitsrecht
Für ältere Mitarbeitende ist das Gehalt nicht mehr so wichtig wie für jüngere. Sie suchen einen Sinn in ihrer Arbeit.

Mitarbeiter finden

5 Wünsche: So gewinnen Sie ältere Mitarbeitende

Nur Augen für junge Mitarbeitende? Dabei macht die Mischung ein gutes Team. Und eine neue Umfrage zeigt: Auch die Generation 50+ ist offen für einen neuen Job.

    • Personal, Personalbeschaffung