Viele Geschenke gibt es im handwerk.com-Herbstkalender
Foto: handwerk.com

Wieder satte Preise beim „Werkzeugregen“

Geschenke für das Handwerk: Die zweite Runde beim „Werkzeugregen" – dem handwerk.com-Herbstkalender – lockt wieder mit vielen Preisen!

Warum mit dem Türchen-öffnen bis zum Advent warten? Schon zum zweiten Mal verschönern handwerk.com und die Mobilitäts-Profis von Sortimo die Vorfreude vor dem Advent mit vielen Preisen beim handwerk.com-Herbstkalender „Werkzeugregen“! Vom 15. November bis zum 8. Dezember können Sie jeden Tag ein Türchen unseres virtuellen Herbstkalenders öffnen.

Hier geht es zum Kalender: handwerk.com/herbstkalender

So geht es: Wer ein Türchen öffnet, sieht sofort, welcher Preis sich dahinter verbirgt. Wer seinen Namen und Adresse eingibt, nimmt an der Verlosung teil. Beachten Sie dabei: Wir starten mit dem Kalender am 15. November, also geht an dem Tag das Türchen mit der Nr. 15 auf. Am 30. November ist es Türchen Nr. 30, am 1. Dezember folgt Türchen Nr. 1 usw.

Sortimo entwickelt und produziert Lösungen, mit denen Sie Werkzeug und Material sicher verstauen und transportieren. Dazu zählen unter anderem Fahrzeugeinrichtungen, Koffer und Boxen.

Gewinnen können Sie zum Beispiel eine „T-Boxx G“ oder die „i-BOXX 72 G Car Safety“ mit Verbandszeug, Warnwesten und Mini-Warndreieck. Hinter einem Kalendertürchen hat Sortimo zudem eine richtig dicke Überraschung versteckt.

Sie wollen wissen, wann dieser Hauptgewinn ausgelost wird? Wir informieren Sie am Abend zuvor exklusiv in unserem Whatsapp-Newsletter. Melden Sie sich über die Internet-Adresse handwerk.com/whatsapp an! Damit holen Sie sich auch die wichtigsten News aus dem Handwerk direkt auf Ihr Smartphone.

(red)

-Anzeige-

Recht

Krankes Kind: Kündigung ist trotzdem wirksam

Haben Arbeitnehmer ein krankes Kind zu Hause, dürfen sie der Arbeit fernbleiben und müssen keine Kündigung fürchten – normalerweise zumindest. Dennoch kann eine Kündigung rechtens sein.

Politik und Gesellschaft

Mehr Rechte für Gebäudeenergieberater

Von Dezember an bekommen Gebäudeenergieberater des Handwerks mehr Handlungsspielraum. Sie können dann auch Anlässe für Beratungen nutzen, die bislang für sie tabu sind.

LAG-Urteil

Vorgetäuschte Krankheit ist Kündigungsgrund

Erst lehnt der Chef den Urlaubsantrag ab. Dann meldet sich die Arbeitnehmerin krank. Trotz Attest vom Arzt wird ihr das zum Verhängnis.

Digitalisierung + IT

Materialservice: Über Nacht vollgemacht

Wie kann Digitalisierung das Handwerkerleben vereinfachen? Daimler schlägt vor, Ihren Fuhrpark über Nacht mit Material zu bestücken. Bestellt wird per App. Und was sagen Sie dazu?