Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Preiserhöhungen von Lieferanten kontern – Teil 2

Jetzt wird richtig mit den Lieferanten gepokert!

Ein Lieferant will die Preise erhöhen, Sie lehnen ab. Und nun? So einfach machen es Ihnen die Anbieter jedenfalls nicht. Jetzt müssen Sie aufpassen – und knallhart argumentieren. Hier die besten Gegenargumente für Ihren Preispoker.

Bluffen und sich nicht in die Karten schauen lassen gehören dazu.
Foto: Edler von Rabenstein - Fotolia.com

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Preiserhöhungen von Lieferanten kontern – Teil 1

Im Abwehrkampf gegen Preiserhöhungen

So reagieren Sie richtig, wenn Lieferanten die Preise erhöhen: die besten Taktiken, Gegenargumente und Musterformulierungen für Ihre Preisverhandlungen.

    • Strategie
Handwerk Archiv

Einzug ohne Vorwarnung?

Lieferanten missbrauchen SEPA-Lastschrift

Haben Sie schon Post von Ihren Lieferanten erhalten? Es geht um die neuen SEPA-Lastschriften. Wenn Sie nicht aufpassen, sind Sie Ihr Geld schneller los, als Ihnen lieb ist.

    • Archiv

Einkauf

So verhandeln Sie mit Lieferanten über Preise

Zurückhaltung ist bei Preisverhandlungen mit Lieferanten nicht angesagt: Wenn die eigenen Kunden Druck machen, sollten Handwerker diese Lasten nicht alleine schultern. 5 Tipps zeigen, wie Sie bessere Preise bekommen.

    • Strategie

Verhandlungen

12 Tipps für den Preispoker mit Lieferanten

Egal wie klein der eigene Betrieb ist: Handwerker müssen die Preise ihrer Lieferanten nicht einfach hinnehmen. Wer erfolgreich verhandeln will, darf auch in die Trickkiste greifen.

    • Strategie