Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Einfach tippen

So nutzen Sie die Auto-Korrektur richtig

Die Auto-Korrektur im Office von Microsoft ist eine wirksame Hilfe gegen Tippfehler. Doch das Tool kann mehr. Wie Sie sich damit Ihren Arbeitsalltag erleichtern können, lesen Sie hier.

handwerk.com - für das Tippen des Namens unseres Internet-Portals brauche ich nach Stopp-Uhr etwa 2,1 Sekunden. Zugegeben. Das ist keine lange Zeit. Rechne ich aber hoch, wie oft ich handwerk.com im Laufe eines Jahres schreibe, kommen da schon ein paar Minuten zusammen.

hwc. Für diese drei Buchstaben brauche ich dagegen weniger als eine Sekunde. Was liegt da also näher, als die entsprechende Buchstaben-Kombination in der „Auto-Korrektur“ des Office-Paketes zu hinterlegen.

Sie finden die Auto-Korrektur zum Beispiel im Word unter dem Reiter „Datei“ in der Menü-Leiste. Dort müssen Sie das Feld Optionen anklicken. In dem sich dann öffnenden Fenster wählen Sie das Feld „Dokumentenprüfung“ und klicken dort dann relativ weit oben auf das Feld „AutoKorrektur“.

Hier haben Sie dann ganz unterschiedliche Möglichkeiten, Voreinstellungen vorzunehmen. Außerdem finden Sie dort eine Tabelle, mit deren Hilfe beliebte Tipp-Fehler wie „dei“ automatisch zu „die“ werden lässt. Microsoft hat hier bereits viel Vorarbeit geleistet. Sie können sich aber mit dieser Tabelle auch selbst die Arbeit leichter machen.

Überlegen Sie sich zum Beispiel eine Buchstaben-Kombination, die Sie stellvertretend für Ihren Firmennamen eingeben können.

Clou: Diese Tabelle funktioniert im gesamten Office-Paket. Pflegen Sie die Tabelle also, wie ich, im Word, stehen Ihnen die Kürzel auch in Outlook, Excel und Co. zur Verfügung.

In der kommenden Woche lesen Sie hier mehr über folgende Themen:

  • Steine für besondere Aufgaben: Wie Sie sich Textbausteine zu Nutze machen.
  • Was fürs Auge: Wie Sie Ihre Texte mit Fotos und Grafiken ansprechend aufwerten.
Weitere Tipps zum Office-Paket 2010, die bereits erschienen sind:
  • Nie wieder wichtige Aufgaben vergessen! Mit den QuickSteps in Microsofts Outlook funktioniert das ganz einfach. Wie Sie die praktischen Kurzbefehle für Ihre Arbeitsabläufe optimal anpassen, lesen Sie hier.
  • Ihr Mail-Postfach quillt über? Dann lassen Sie Outlook doch einfach Ihre Post vorsortieren. Möglich wird das mit E-Mail-Regeln. Wie Sie sich passgenau für Ihren Arbeitsalltag einrichten, lesen Sie hier.
(ha)

Weitere Themen aus dem Bereich IT, die Sie interessieren könnten:
Wider die Zettelwirtschaft: Dokumente mit Genius Scan digital archivieren
Den Tag im Blick: Mit Outlook endlich Überblick im täglichen Terminchaos
Digitale Buchführung: Zeitersparnis mit Zusatznutzen



 

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Fotos in der Geschäftspost

Wie Sie Bilder in die Geschäftspost einbauen

Geschäftspost aufwerten. Mit den umfangreichen Bildfunktionen von Word können Sie Angebotsschreiben und andere Geschäftspost mit grafischen Elementen aufwerten. Wie das geht? Ganz einfach!

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Besser arbeiten mit Office

So nutzen Sie Textbausteine richtig

Textbausteine sind eine gute Möglichkeit, sich in Outlook und Word wiederkehrende Textpassagen zu hinterlegen und sich damit die Arbeit einfacher zu machen. Wie das geht, lesen Sie hier.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Schnelle Abkürzungen in Office 2010

So funktionieren QuickSteps

Nie wieder wichtige Aufgaben vergessen! Mit den QuickSteps in Microsofts Outlook funktioniert das ganz einfach. Wie Sie die praktischen Kurzbefehle für Ihre Arbeitsabläufe optimal anpassen, lesen Sie hier.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Klare Struktur für den Maileingang

So funktionieren E-Mail-Regeln

Ihr Mail-Postfach quillt über? Dann lassen Sie Outlook doch einfach Ihre Post vorsortieren. Möglich wird das mit E-Mail-Regeln in Outlook 2010. Wie Sie sich passgenau für Ihren Arbeitsalltag einrichten, lesen Sie hier.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.