Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Archiv

Feiern vor dem Fest

Das Handwerk ist nicht nur bei der Arbeit einfallsreich, sondern auch wenn es ans Feiern geht – besonders vor Weihnachten.

Das Handwerk ist nicht nur bei der Arbeit einfallsreich, sondern auch wenn es ans Feiern geht besonders vor Weihnachten.

"Weihnachtsfeier: Was läuft bei Ihnen?", haben wir unsere Leser gefragt. Das Ergebnis der aktuellen handwerk.com-Umfrage zeigt: Die meisten Unternehmer lassen sich nicht lumpen: "Etwas Besonders. Das haben unsere Mitarbeiter verdient", anworten fast 50 Prozent.

Ein Viertel geht es etwas bescheidener an: "Klein aber fein: Ein Abendessen im Betrieb", lautet ihre Anwort.

Ein weiteres Viertel zollt dem Weihnachstress Tribut und bläst die Veranstaltung ab. "Nichts. Bei uns sind alle um jede Feier weniger froh", sagen sie. Und sind damit auch eine Sorge los:

Wie das Internetportal Pairship meldet, gehört Flirten zur Weihnachtsfeier wie Schnee zum Winter. 42 Prozent der Singles streckten bei diesem Anlass die Fühler aus, heißt es. Selbst alte Profis können der Versuchung nicht widerstehen. Die Konsequenzen sind mitunter weitreichend, wie ein Beispiel in München belegt. "Kaiser" Franz Beckenbauer sorgte seinerzeit auf einer Weihnachtsfeier der Bayern für einen Thronfolger.

(mfi)

Es gibt Alternativen zur traditionellen Feier im Betrieb.
Foto: khosrork - stock.adobe.com

Alternativen gesucht

Corona: Was wird aus der Weihnachtsfeier im Betrieb?

Trotz Pandemie sollten Betriebe ihre Weihnachtsfeier nicht einfach ausfallen lassen. Warum das so ist und welche Alternativen es gibt, erklärt Coach Anja Mýrdal.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Feiern am Jahresende

Betriebsfeiern: Party, Party, Party

2015 war ein gutes Jahr für das Handwerk. Sie und Ihre Mitarbeiter haben geackert bis zum Anschlag. Die meisten von Ihnen wollen jetzt feiern, ergibt unsere Umfrage. Die besten Tipps für Ihre Betriebsparty lesen Sie hier.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

kein Unfallschutz

Wilde Weihnachtsfeiern sind riskant

Wenn bei einer Weihnachtsfeier im Betrieb ein Unfall passiert, schaut die Unfallversicherung ganz genau hin. Denn sie muss nicht in jedem Fall zahlen.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Fünf Tipps für eine gelungene Betriebsfeier

Fest im Griff

Sie wollen mit Ihren Mitarbeitern mal wieder so richtig feiern? Spektakulär und teuer muss so ein Fest gar nicht sein. Hauptsache, es schweißt Ihr Team zusammen. Hier einige Tipps und Ideen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.