Wir haben uns im Netz umgeschaut, was Handwerker zum Frühstück essen. Hier sind unsere 10 besten Funde!
Foto: seen - Fotolia.com

Panorama

Was Handwerker zum Frühstück essen

Brötchen mit Maurermarmelade oder lieber was Süßes? Wir wollten wissen, was Handwerker frühstücken und haben uns im Netz umgeschaut.

Inhaltsverzeichnis

Frischgebackene Zimmermänner aus Hefeteig

Kakao und Brötchen – mit Werkzeug zubereitet

Selbstgemachte Buletten mit Senf

Foto: qwasder1987 – stock.adobe.com

Steuern

Entschieden: Brötchen sind kein steuerpflichtiges Frühstück!

Unbelegte Brötchen und Heißgetränke für die Mitarbeiter sind kein Frühstück und damit nicht lohnsteuerpflichtig. Ein Urteil schafft Klarheit.

Foto: Etienne Voss - Fotolia.com

Steuern

Sind Kaffee und unbelegte Brötchen ein Frühstück?

Spendiert der Betrieb den Mitarbeitern ein Frühstück, kann das ein lohnsteuerpflichtiger Sachbezug sein. Doch was ist aus steuerlicher Sicht ein Frühstück?

Foto: Gerisima - stock.adobe.com

Panorama

Beats für die Baustelle: Diese Songs hören Handwerker

Ob als Motivations-Kick auf der Baustelle oder für die kleine Tanzeinlage in der Pause – dieser Sound schallt bei den Kollegen aus den Boxen.

Foto: emerald_media - stock.adobe.com

Humor

5 lachhafte Vorurteile: Kampf der Gewerke

Eigentlich verstehen sich alle Kollegen gut auf der Baustelle. Doch das eine oder andere Vorurteil dem anderen Gewerk gegenüber hält sich hartnäckig.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.