Image
Umfrage-baupreise-16-09-web.jpeg
Foto: Joachim Wendler - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com
Was glauben Sie: Bleiben die gestiegenen Materialpreise dauerhaft? Stimmen Sie bei der 1-Klick-Umfrage ab.

1-Klick-Umfrage

Material: Bleiben die gestiegenen Preise dauerhaft?

Bei vielen Bauprodukten sind die Preise in den letzten Monaten deutlich gestiegen. Die Baustoffbranche rechnet mit langfristigen Preissteigerungen. Und Sie?

Sollten Sie die Umfrage nicht oder nicht ganz sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

Tipp: Sie wollen mehr Nachrichten lesen, die das Handwerk betreffen? Im kostenlosen handwerk.com-Newsletter finden Sie sie. Jetzt anmelden!

Auch interessant:

Muster-Formulierungen: So vereinbaren Sie mit Kunden Materialpreissteigerungen

Die Preise für Baustoffe explodieren, Handwerker müssen die Kosten an die Kunden weitergeben. Mit diesen Mustern vereinbaren Sie Preissteigerungen mit Kunden.
Artikel lesen

Materialknappheit und Preissteigerungen: So reagieren Kollegen

Preisanstiege von bis zu 300 Prozent, Wartezeiten von bis zu 6 Monaten: Die Materialknappheit stellt Betriebe vor Herausforderungen. So managen die Kollegen die Hürden.
Artikel lesen

Holzknappheit: Meister startet Online-Petition

Wegen der Holzknappheit hat Meister Daniel Neuhaus eine Petition gestartet. Sein Ziel: 150.000 Unterschriften und ein Exportstopp für Holz.
Artikel lesen
Image
Umfrage-baupreise-16-09-web.jpeg
Foto: Joachim Wendler - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Baustoffe: Geben Sie gestiegene Preise an Kunden weiter?

Die Preise für Baustoffe wie Stahl, Holz oder Dämmmaterialien sind zum Teil stark gestiegen. Geben Sie diese Preissteigerungen an die Kunden weiter?

Image
Umfrage-hwc-default-web.jpeg
Foto: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Lieferengpässe: Haben Sie Materialprobleme auf der Baustelle?

Steigende Preise und Lieferschwierigkeiten: Medienberichten zufolge wird auf einigen Baustellen das Material knapp. Ist das bei Ihnen auch so?

Image
2021 neigt sich langsam dem Ende: Was war für Sie die größte Herausforderung in diesem Jahr? Stimmen Sie bei unserer neuen 1-Klick-Umfrage ab!
Foto: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Was war 2021 die größte Herausforderung für Sie?

Fachkräftemangel, Lieferengpässe, Preissteigerungen und Corona haben 2021 stark geprägt. Was hat Sie in diesem Jahr am stärksten gefordert?

Versuchen Ihre Kunden vermehrt Preise zu drücken?
Foto: Holmessu - stock.adobe.com / Montage: handwerk.com

1-Klick-Umfrage

Versuchen Ihre Kunden vermehrt Preise zu drücken?

Die Corona-Krise macht sich bei vielen im Portemonnaie bemerkbar. Versuchen Kunden bei Ihnen die Preise zu drücken?

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.