Unsichere Zeiten machen die Finanz- und Zukunftsplanung von Handwerkern schwieriger.
Foto: bilderbox - Fotolia.com; Montage: handwerk.com
Unsichere Zeiten machen die Finanz- und Zukunftsplanung von Handwerkern schwieriger.

1-Klick-Umfrage

Zukunftsaussichten: Worin wollen Sie in nächster Zeit investieren?

Unsichere Zeiten: Der Fachkräftemangel und die Lieferengpässe erschweren die Planung. Wissen Sie schon, worin Sie in den nächsten Monaten investieren wollen?

Sollten Sie die Umfrage nicht oder nicht ganz sehen können, folgen Sie einfach diesem Link, um teilzunehmen.

Ihre Meinung: Sind die Planungen aufgrund von Lieferengpässen und Fachkräftemangel schwerer geworden? Wenn ja, in welchem Bereich besonders? Schreiben Sie uns an redaktion@handwerk.com oder kommentieren Sie direkt hier unter dem Beitrag.

Tipp: Sie wollen an der Strategie Ihres Betriebes feilen und suchen neue Impulse? Mit dem handwerk.com-Newsletter gelingt Ihnen das. Melden Sie sich jetzt an!

Auch interessant: 

Ängste nehmen: Mit gezielter Planung und Transparenz

Wenn Chefs in Krisenzeiten einen kühlen Kopf bewahren, gibt das dem Team Sicherheit. Diese Handwerker haben geschickt gehandelt und ihre Mitarbeiter vor Zukunftsängsten bewahrt.
Artikel lesen

5 Tipps: So kommunizieren Sie Preiserhöhungen richtig

Steigende Kosten müssen Handwerker anteilig an ihre Kunden weitergeben. Doch wie gelingt ihnen eine angemessene Kommunikation? Ein Experte gibt 5 Tipps.
Artikel lesen

Stellenanzeigen: 3 Tipps für mehr Bewerbungen von Frauen

Sie würden gern Frauen einstellen, aber es kommen keine Bewerbungen? Dann helfen Ihnen diese drei Tipps für Ihre Stellenanzeigen weiter!
Artikel lesen

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Strategie

Worin werden Sie 2018 investieren?

Neues Jahr, neues Geld. Egal ob Neuanschaffung, Modernisierung oder Verstärkung: Gründe für Investitionen gibt es immer. Oder gönnen Sie Ihrem Konto lieber eine Verschnaufpause? Worin werden Sie 2018 investieren?

    • Strategie
2021 neigt sich langsam dem Ende: Was war für Sie die größte Herausforderung in diesem Jahr? Stimmen Sie bei unserer neuen 1-Klick-Umfrage ab!

1-Klick-Umfrage

Was war 2021 die größte Herausforderung für Sie?

Fachkräftemangel, Lieferengpässe, Preissteigerungen und Corona haben 2021 stark geprägt. Was hat Sie in diesem Jahr am stärksten gefordert?

    • Corona, Politik und Gesellschaft, Panorama
Handwerk Archiv

Investitionsabzugsbetrag

Steuergünstig investieren!

Finanzspritze für kleine Betriebe und Gründer: Mit dem Investitionsabzugsbetrag können Sie sofort Steuern sparen und später investieren. Ganz ohne bürokratische Hürden.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Steuern

Investieren bis die Pleite droht?

Wer kennt sie nicht, die Steuertipps zum Jahresende. Ein immer wiederkehrender Rat lautet dabei: „Jetzt noch schnell investieren“. Einen Unternehmer hätte das fast in den Ruin getrieben.

    • Archiv