Laut einem Urteil des Bundearbeitsberichts ist das der Fall, wenn die Vorbeschäftigung bei der Einstellung 22 Jahre zurückliegt.
Foto: Eisenhans - Fotolia.com

BAG-Urteil

Ist sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung möglich?

Eigentlich ist es nur einmal erlaubt, Arbeitsverträge mit Mitarbeitern sachgrundlos zu befristen. Aber es gibt Ausnahmen, wie dieser Fall zeigt.

Weil Lehrer fehlen, fällt immer wieder Unterricht an den Berufsschulen aus.
Foto: archideaphoto - stock.adobe.com

Berufsschule

Lehrermangel: Was lernen die Azubis noch?

Kammern und Handwerker sind alarmiert: Schlechte Unterrichtsversorgung an den Berufsschulen gefährdet die Qualität der Ausbildung

Sie verdienen im Schnitt etwas weniger als Beschäftigte im Handwerk und deutlich weniger als Arbeitgeber im Handwerk.
Foto: K.- P. Adler - stock.adobe.com

Strategie

Wie viel verdienen Solo-Selbstständige im Handwerk?

Eine Studie zeigt: Solo-Selbstständige verdienen netto im Schnitt weniger als Beschäftigte und Arbeitgeber im Handwerk. Wie viel weniger? Hier die Zahlen.

Eine Studie des Marktforschungsinstituts Bauinfoconsult zeigt, wie es aktuell um BIM am Bau bestellt ist.
Foto: Khongkit Wiriyachan - stock.adobe.com

Studie zu Building Information Modeling

2019: So wird BIM am Bau eingesetzt

Building Information Modelling wird seit Jahren diskutiert. Eine Studie zeigt, wie es um die BIM-Nutzung auf dem Bau tatsächlich bestellt ist.

Industrielle Hersteller von Geräten könnten aus den Nutzungsdaten künftig eigene Dienste für Kunden entwickeln. Auf Kosten der Handwerker.
Foto: S.Gvozd - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

So bedrohen Datenmonopole Ihren Betrieb!

Bald könnte die Industrie Endverbraucher direkt bedienen. Handwerker hätten dann kaum Chancen, für ihre Kunden neue Leistungen zu entwickeln. Dagegen wächst Widerstand.

Für Handwerker, die ihr Fahrzeug auf einer jetzt veröffentlichenten Liste des Kraftfahrt-Bundesamtes finden, können unter Umständen für die Umrüstung eine staatliche Förderung in Anspruch nehmen.
Foto: Shutter81 - stock.adobe.com

Diesel-Nutzfahrzeuge

KBA genehmigt Hardware-Nachrüstung für leichte Nutzfahrzeuge

Ein Förderprogramm für die Hardware-Nachrüstung von Diesel-Nutzfahrzeugen gibt es schon länger. Jetzt gibt es auch das erste zugelassene System.

75 Prozent glauben, ihr Unternehmen sei für Kriminelle nicht interessant.
Foto: fotomowo - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

Fast jeder fünfte Handwerker von Cyberattacken betroffen

Cyberangriffe auf Handwerksbetriebe sind keine Ausnahme mehr. Dennoch halten einer Umfrage zufolge 74 Prozent das Risiko für gering.

Als Frühstück gilt das nicht – und ist damit lohnsteuerfrei.
Foto: qwasder1987 – stock.adobe.com

Steuern

Entschieden: Brötchen sind kein steuerpflichtiges Frühstück!

Unbelegte Brötchen und Heißgetränke für die Mitarbeiter sind kein Frühstück und damit nicht lohnsteuerpflichtig. Ein Urteil schafft Klarheit.

Foto: Anton Chalakov - stock.adobe.com

Panorama

6 Fotos: Darum ist ÖPNV für Handwerker keine Lösung

Mit Leiter, Tür und Schubkarre in öffentliche Verkehrsmittel? Frankfurter Handwerker protestieren mit viel Humor gegen die Verkehrssituation in der Stadt.

Fördermittel helfen Investitionen zu stemmen, doch ihre Beantragung ist oft aufwendig.
Foto: nikkytok - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Strategie

Nutzen Sie Fördermittel?

Mit Förderung von Bund und Ländern lässt sich manche Investition leichter stemmen. Doch die Anträge sind oft mit hohem Aufwand verbunden. Nutzen Sie Fördermittel?

Auf dem Bau haben Mitarbeiter bei hohen Temperaturen zwar kein Recht auf Hitzefrei, doch Arbeitgeber haben Pflichten und können die Arbeitszeiten anpassen.
Foto: Aliaksandr Marko - stock.adobe.com

Arbeitsrecht

Bei Hitze auf dem Bau arbeiten: Das gilt rechtlich

Ein Recht auf Hitzefrei gibt es auf dem Bau nicht. Arbeitgeber haben bei hohen Temperaturen aber Pflichten – und dürfen die Arbeitszeiten anpassen.

Sprachnachrichten per Messenger eignen sich vor allem zur Information der Kunden.
Foto: SokRom - stock.adobe.com

Kommunikation

Sprachnachrichten mit Kunden: Nützlich oder überflüssig?

Auch wenn sie eher im privaten Bereich genutzt werden, sind Sprachnachrichten im geschäftlichen Alltag hilfreich. Vorausgesetzt, Sie beachten einige Regeln.

Passiert er während der Arbeitszeit, kann es ein Arbeitsunfall sein.
Foto: 9nong - stock.adobe.com

Urteil

Unfall in der Pause – versichert oder nicht?

Ein Mitarbeiter geht während einer Pause spazieren und verletzt sich vor dem Eingang. Ein Gericht entschied jetzt, ob das ein Arbeitsunfall ist.

Foto: Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Baubranche trotzt der Krisenstimmung

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft trübt sich massiv ein. Nur die Baubranche blickt optimistisch in die Zukunft.

Mit den Willkommenslotsen unterstützten die Handwerkskammern sowie andere Kammern und Organisationen der Wirtschaft Betriebe bei der Einstellung Geflüchteter.
Foto: TheVisualsYouNeed - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Willkommenslotsen vor Aus: ZDH fordert Verlängerung

Die Willkommenslotsen helfen Betrieben bei der Einstellung Geflüchteter. Ende 2019 läuft das Programm aus.

Über 40 Prozent der im Handwerk Beschäftigten meldeten sich 2018 keinen Tag krank.
Foto: zorandim75 - stock.adobe.com

Personal

Keinen Tag krank? Im Handwerk keine Seltenheit!

Die Gesundheitsquote liegt im Handwerk bei über 43,4 Prozent. Die meisten Krankmeldungen gibt es am Bau, die wenigsten im Reinigungsgewerbe.

Sowohl bei Gesellen als auch bei ungelernten Arbeitskräften werden 2020 die Lohnuntergrenzen angehoben.
Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Neuer Tarifabschluss

Mindestlohn: Das gilt ab 2020 im Dachdeckerhandwerk

Die Tarifpartner im Dachdeckerhandwerk haben sich auf neue Branchenmindestlöhne geeinigt. Die erste Erhöhung kommt zum Jahreswechsel.

Vor allem in Städten lassen sich manche Strecken und einfache Aufgaben so bewältigen.
Foto: rcfotostock - stock.adobe.com

Rechtsvorgaben E-Scooter

Augen auf beim E-Scooter für Ihren Betrieb

E-Scooter sind in Mode und auch für manchen Fuhrpark interessant. Aber: Einfach so sollten Sie Ihre Mitarbeiter nicht auf den Elektroroller lassen.

Viele Geräte, die Nutzer in der Öffentlichkeit geschäftlich verwenden, sind nicht vor neugierigen Blicken geschützt.
Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

IT-Sicherheit

Einfach ausgespäht: Kein Schutz vor Visual Hacking

Wer außerhalb der eigenen Geschäftsräume arbeitet, gibt sensible Daten leicht anderen preis. So können Sie sich davor schützen.

Das müssen ehemalige Mtarbeiter nicht akzeptieren.
Foto: golubovy - stock.adobe.com

Recht

So vermeiden Sie 5 große Fehler im Arbeitszeugnis

Manche Fehler im Arbeitszeugnis fallen Mitarbeitern besonders schnell auf. Wer sie als Arbeitgeber vermeidet, kann einige Anwaltskosten sparen!

Wer Krankheitskosten selbst bezahlt, um Beiträge bei der PKV zu sparen, kann diese Kosten nicht von der Steuer absetzen.
Foto: alexkich - stock.adobe.com

Steuern

Kein Steuervorteil für Privatversicherte!

Privatversicherte können freiwillig übernommene Krankheitskosten nicht als „außergewöhnliche Belastung“ von der Steuer absetzen.