Foto: Astrid Funck

Entlastungsstrategien

Weniger arbeiten ohne Einbußen

Eine Handwerksunternehmerin war überlastet, irgendwann konnte sie nicht mehr. Daraufhin hat sie ihre Arbeitszeit um zwei Drittel reduziert – ohne Umsatzverluste. Ihre Erfahrungen will sie nun weitergeben.

Foto: lassedesignen - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Work-Life-Balance

Wie sieht Ihr Stresspegel gerade aus?

Das Jahr geht dem Ende zu – berufliche und private Verpflichtungen erreichen ihren Höhepunkt. Wie sieht Ihr Stresspegel gerade aus?

Hier kommen die fünf Lifehacks für den Betrieb.
Foto: exclusive-design - Fotolia.com

Ablauforganisation

Bei Kollegen entdeckt: 5 Lifehacks für den Betrieb

Handwerksmeister Karsten Müller ist immer auf der Suche nach cleveren Ideen, die das Arbeitsleben erleichtern. Seine besten Entdeckungen verrät er hier.

Foto: Kramosta

Panorama

Handwerker-Comedy: „Normal müsste dat halten!“

Sein Vater möchte am liebsten auf dem Gerüst sterben. Kai Kramosta zieht es auf die Bühne. Stoff für seine Handwerker-Comedy sammelte er nicht nur im elterlichen Betrieb.

Foto: Gisela Aulfes

4 Strategien

So trickst Ihr Schweinehund Sie aus

Nur noch schnell… das kennen Sie sicher, wenn Sie unbeliebte Vorhaben verschieben. Dahinter steckt Ihr innerer Schweinehund. 4 Strategien, mit denen er Sie austrickst – und warum Sie ihn dennoch brauchen.

Foto: MEV-Verlag GmbH, Germany

Zeitmanagement

"Chef-Sprechstunden": So bringen Sie Ruhe in den Arbeitsalltag

Sie sind genervt von dauernden Störungen und Unterbrechungen? Abhilfe schaffen "Chef-Sprechstunden" – fast wie beim Arzt. Wie das funktioniert, lesen Sie hier – Schritt für Schritt.

Foto: © 237/Adam Gault/Ocean - Corbis. All Rights Reserved.

Work-Life-Balance

Zeitmanagement: So fokussieren Sie sich!

Springen Sie ständig von einer Aufgabe zur anderen? Werden Sie oft gestört oder abgelenkt? Dagegen gibt es Mittel und Wege, wie diese 4 Tipps zeigen.

Foto: ©juefraphoto - Fotolia.com

Work-Life-Balance

Länger fit: So heben und tragen Sie richtig!

Schmerzen im Rücken, verspannter Nacken, rebellierende Knie? Das könnte an der falschen Hebe- und Tragetechnik liegen. Diese Tipps versprechen Entlastung.

Das hilft Chefs und Mitarbeitern.
Foto: ri8 - Fotolia.com, Montage: Gille

Psychologie

Motivierte Mitarbeiter, zufriedene Chefs: 3 Glücks-Tricks für Ihren Betrieb

Besser führen, Mitarbeiter motivieren und gleichzeitig glücklicher als Chef! Klingt nach viel Arbeit? Ist es gar nicht. Wenn Sie diese 3 Tricks nutzen.

Foto: Picture-Factory - Fotolia.com

Work-Life-Balance

Rückenschmerzen? 4 Übungen, die sofort helfen!

Verhoben, falsche Haltung oder einfach nur gestresst? Rückenprobleme können viele Gründe haben. Ein wesentlicher Schmerztreiber sind die Faszien, die das Bindegewebe bilden. Diese Übungen sorgen für eine schnelle Linderung.

Wer sensibel auf akustische Reize reagiert, landet schneller in der Stressfalle.
Foto: simoneminth - Fotolia.com

Work-Life-Balance

Klarer Kopf trotz Reizüberflutung

Je sensibler Menschen auf Reize wie Geräusche oder Gerüche reagieren, desto schneller landen sie in der Stressfalle! Hochsensiblen Menschen passiert das besonders oft. Was tun?

Foto: WavebreakMediaMicro - Fotolia.com

Panorama

5 schnelle Übungen gegen Stress im Alltag

Zwischen Kundenterminen neue Kraft schöpfen oder nach Feierabend schnell abschalten? Mit diesen Übungen finden Sie schnell innere Ruhe.

Foto: hppd - Fotolia.com

Psychologie

So werden Sie Ärger und Frustration schnell los

Eine Baustelle wird nicht pünktlich fertig, weil Sie auf Teile warten oder Kunden Rechnungen nicht zahlen. Der Ärger darüber beeinflusst Ihre gesamte Arbeit. Dass muss nicht sein: Mit dieser Methode bekommen Sie die Gelassenheit zurück.

Alexander Flohr in der Kochsendung der Tierrechtsorganisation PeTA.
Foto: PeTa

Work-Life-Balance

Alexander Flohr: Der kernige Pflanzenfresser

Handwerksmeister mit eigener Kochshow: Alexander Flohr zeigt in Internet-Videos vegane und gleichzeitig deftige Rezepte. Seine Ernährung hat aus ihm einen besseren Chef gemacht.

Wer Mitarbeiter binden will, braucht gute Argumente.
Foto: Coloures-pic - Fotolia.com

Personal

So binden Sie Ihre Mitarbeiter an den Betrieb

Im Wettbewerb um Fachkräfte sind attraktive Arbeitsplätze gefragt. Mit diesen 7 Bleibeanreizen können Sie punkten, um gute Mitarbeiter im Unternehmen zu halten.

Der Elektrotechniker Gerhard Nitz aus Osnabrück.

Work-Life-Balance

Für angenehme Arbeitsstunden: Auf dem Lastenrad zum Kunden

Handwerk und Radfahren – passt das zusammen? Wir haben zwei Handwerker getroffen, die den Umstieg aufs Lastenrad gewagt haben. Und es genießen.

Foto: lassedesignen - fotolia.com

Work-Life-Balance

Unkonzentrierter Chef: Heiß auf den nächsten K(l)ick

Geben Sie es ruhig zu, Sie sind süchtig. Das Netz und Ihr Smartphone und Ihre „Freunde“ lenken Sie von allem ab, was wichtig ist. Die gute Nachricht: Es gibt einen Ausweg.

Übungen mit der Blackroll sind eine effektive Trainingsmethode.
Foto: sabine hürdler - Fotolia.com

Work-Life-Balance

In 5 Minuten Verspannungen lösen

Faszientraining ist in aller Munde. Doch was bringt es wirklich? Unser Autor meint: 5 Minuten Training täglich genügen, und Sie sind Ihre schmerzhaften Verspannungen los. Mit etwas Durchhaltevermögen.

Foto: Klaus Eppele - Fotolia.com

Work-Life-Balance

34 Millionen Menschen schlaflos in Deutschland

Müdes Deutschland: Mehr als drei Viertel aller Arbeitnehmer in Deutschland leiden unter Schlafstörungen. Termindruck und Nachtschichten erhöhen das Risiko.

Foto: Denny Gille

Panorama

Meister bringt Leben und Arbeit ins Gleichgewicht

Kunst und Handwerk. Dafür lebt Christian Rasch. Dafür hat er sich selbstständig gemacht. Entscheidend für seinen Erfolg war die Strategie, mit der Rasch seinen Kundenkreis aufgebaut hat. Und seine Überzeugung, dass Arbeit nicht Ausbeutung bedeuten darf.

Mit Hilfe von Smartphone und E-Mail sind manche Mitarbeiter auch nach Feierabend dienstlich zu erreichen.
Foto: lev dolgachov - Fotolia.com

Work-Life-Balance

Erreichbarkeit braucht Regeln

So einfach zu benutzen – so schwer abzuschalten: Die Vorteile der ständigen Erreichbarkeit können sich leicht in das Gegenteil verkehren. Dagegen helfen nur verbindliche Regeln für das ganze Team.